TEILEN

Sportlich befinden sich die Raiffeisen Vikings bereits in der Winterpause, die Kampfmannschaft trainiert allerdings bereits hart in der Kraftkammer, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Im organisatorischen Bereich gibt es eine gute Neuigkeit zu vermelden: das G3 Shopping Resort Gerasdorf ist neuer Kooperationspartner der Wikinger.

Allrounder als Vikings-Partner

Das G3 besticht vorrangig durch seine Vielseitigkeit. Hier gibt es Produkte aller Art, die Palette reicht vom Lebensmittelsektor über Mode, Kosmetik und Telekommunikation bis hin zu Sport oder Schmuck. Während der Woche kann im G3 von 9:30 bis 19:00 (Mo-Mi) bzw. 20:00 (Do-Fr) geshoppt werden, am Samstag hat das Shopping Resort von 9:00 bis 18:00 geöffnet. Nun hat sich das Management zu einem Sponsoring bei den Raiffeisen Vikings entschieden.

“Erwarten uns viele Synergien”

G3-Center-Manager Gernot Jung besuchte die Vikings im Vorfeld der Kooperation bei einem Spiel auf der Hohen Warte und war begeistert. “Das war eine tolle Erfahrung, und ich hatte gleich das Gefühl, dass das G3 gut in dieses Feld hineinpasst.” Auch Alfred Neugebauer freut sich über den Vertragsabschluss. “In der aktuell schwierigen Phase ist es umso erfreulicher, wenn man neue Partner findet. Wir erwarten uns viele Synergien von dieser Kooperation.” Unter Anderem sind auch Vikings-Aktionen direkt im G3 geplant. Die Zusammenarbeit ist vorerst für ein Jahr fixiert und soll im Falle der Zufriedenheit beider Seiten in einem langfristigen Engagement des G3 münden. “Wir wollten in einer trendigen Sportart vertreten sein, dafür sind die Vikings natürlich ideal”, so Jung.

Wir sind stolz, das G3 Shopping Resort Gerasdorf als neuen Partner begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!