TEILEN

Diese Woche am Donnerstag werden die besten Cheerleader unseres Nachwuchses gekürt. Wir können auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Diese Erfolge basieren nicht nur auf Trainings mehrmals die Woche, sondern vor allem auf dem „commitment“ – dem Einsatz,  welcher jede/r AthletIn mitbringt. Aus diesem Grund möchten wir auch ganz speziell einzelne AthletInnen mit dem MVC (Most Valuable Cheerleader) ehren.

Doch was ist ein MVC?

Der/ die AthletIn bringt diese Eigenschaften mit:
commited – zeigt vollen Einsatz und hat sich voll und ganz dem Team zugeschrieben
hard working – gibt sich nicht mit dem Status quo zufrieden, sondern arbeitet immer weiter um neue Skills zu erlangen
teamfocused – sieht das Teamwohl im Vordergrund
coachable – nimmt Tipps und Feedback an
determined – ist entschlossen das Team und sich selbst weiterzubringen

Unsere Nominierten bringen alle diese Attribute mit, die für den Sport Cheerleading wichtig sind und so, nicht nur den Athleten als Individuum weiterbringen, sondern ein wichtiger Faktor für den Erfolg des gesamten Teams sind.

Und die Nominierten sind…

Evolution – Mini Level 2
Martina Cosic
Viola Braswell
Lea Daume
Nina Watzdorf

Galaxy – Youth Level 3
Leonie Fogowitz
Larissa Kunz
Madeleine Modifor
Kata Rostas

Twister – Junior Coed Level 5
Johanna Knaus
Leonie Modifor
Boris Pavlovic
Ken San Buenaventura

Infinity – Junior All Girl Level 5
Julia Haas
Aisha Mwaropia
Helen Tomanek
Sonja Winkler