Start Verein Gameday Organisation Medical Crew

Medical Crew

Die Medical Crew teilt sich einerseits in Ärzte, die für alle Verletzungen erste Anlaufstelle sind und andererseits in die Physiotherapeuten, die mit den Athleten daran arbeiten kleinere Verletzungen möglichst schnell auszukurieren.

Verletzte AthletInnen sind dringend dazu angehalten die Leistungen beider Gruppen in Anspruch zu nehmen. Nur eine rechtzeitige Therapie sichert euch langfristig Eure Gesundheit. Daher wenn etwas weh tut nicht den Helden mimen, sondern sofort einen Termin ausmachen.

Teamarzt

Prof. Dr. Gäbler ist ein international renommierter Spezialist für Sportverletzungen und Überlastungsprobleme. Er leitet die Sportordination Wien.
Als besonderes Service bietet uns die Zusammenarbeit mit Prof. Gäbler eine Ansprechpartnerin für alle Fälle an:

Wichtig – Bei allen Unfällen, akuten Verletzungen oder Fragen zu diagnostischer Abklärung und medizinischer Behandlung bitte immer gleich Frau Martina Gollner unter der Nummer 0676/44 55 488 kontaktieren! Fr. Gollner (Mutter eines Nachwuchsspielers der Vikings) ist für alle organisatorischen Belange der Sportordination Wien und damit auch für die Organisation der medizinischen Betreuung der Dacia Vikings zuständig.

Eventuell erforderliche Operationen sollten durch Prof. Gäbler durchgeführt werden können (er hat Tausende erfolgreiche Operationen durchgeführt – und damit die maximale Erfahrung, die wir uns für die Betreuung unserer Sportler wünschen).

Achtung: Dafür ist eine Zusatz- oder entsprechende Unfallversicherung unumgänglich. In dieser Versicherung müssen freie Arztwahl und die freie Wahl des Krankenhauses inkludiert sein. Damit ist gewährleistet, dass man sich im Falle des Falles wirklich die absolut beste ärztliche Versorgung leisten kann (näheres im Abschnitt Versicherungen).

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit evtl. erforderliche Untersuchungen und/oder Behandlungen von Verletzungen durch Prof. Gäbler in der Sportordination Wien durchführen zu lassen. Wie die meisten Spezialisten hat aber auch Prof. Gäbler keinen Vertrag mit gängigen Pflichtversicherungsanstalten. Daher ist auch hier die zusätzliche, umfassende Unfallversicherung erforderlich, welche die Ordinationskosten übernimmt. Allerdings hat Prof. Gäbler zugesagt, alle MitgliederInnen der Vienna Vikings ohne Zusatz-Versicherung zu einem Spezialtarif zu behandeln.

Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die bei einer Untersuchung festgestellt werden. Gegebenenfalls wird sie ergänzt durch natürliche physikalische Reize (z. B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität) und fördert die Eigenaktivität (koordinierte Bewegung sowie die bewusste Wahrnehmung) des Patienten. Dabei zielt die Behandlung auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus, auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus und auf eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerzfreiheit bzw. -reduktion.

 

Physiotherapeut

Armin Jafari, BSc

Betreuung: Vikings-1, Superseniors und U13

Armin Jafari ist neben der Tätigkeit bei den Vienna Vikings als freiberuflicher Physiotherapeut und im AKH Wien tätig. Bereits seit 2012 kennt er den Verein, da er damals schon als Unterstützung für Stefan Hackauf tätig war. Seine Leidenschaft gilt dem Sport, sowohl aktiv, als auch passiv. Er spielt selbst Basketball und betreibt Wakeboarding, weshalb er wohl im Sommer auch beim Wakeboardlift Wien tätig ist. „Meine erste Verbindung mit den Vikings kam mit dem Kontakt zu Stefan Hackauf und Lukas Walla. Seitdem macht es mir Spaß, in einem sportlichen und jungen Umfeld zu arbeiten.“, so Jafari.

Email:armin.jafari@viennavikings.com

Telephone:+43 676 677 11 44

Physiotherapeut

Christian Muckhoff, BSc

Betreuung: Flag Football

Christian Muckhoff, selbst gerne Mucki genannt, schloss 2015 sein Studium ab und ist seitdem als Physiotherapeut tätig. Zusätzlich absolviert er gerade eine Zusatzausbildung zum integrativen Sportphysiotherapeuten. Er beschreibt sich selbst als sportlichen Menschen, der seine Freizeit gerne outdoor verbringt. „Mir gefällt an der Betreuung der Vikings, dass wir sowohl mit jungen, als auch mit älteren Spielern zusammenarbeiten. Man betreut generell sehr viele Personen aus unterschiedlichen Mannschaften sowohl im Training als auch bei Heim- und Auswärtsspielen. Als Physio in einem Football-Team hat man einfach immer etwas zu tun.“, so Muckhoff.

E-Mail:christian.muckhoff@viennavikings.com

Telefon:+43 660 474 35 57

Physiotherapeutin

Carissa Klupper, BSc

Betreuung: Team II, U17 und Vikings Ladies

Carissa Klupper beendete ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin im Jahr 2015 und absolviert momentan zusätzlich noch eine Ausbildung zur integrativen Sportphysiotherapeutin. Sie war selbst Spielerin und Coachin bei de Vikings, ist mit dem Sport also bestens vertraut. „Die Arbeit bei den Vikings ist extrem spannend und abwechslungsreich. Zusätzlich dazu macht es auch noch eine Menge Spaß.“, so Carissa Klupper. In ihrer Freizeit betreibt sie selbst Sport und liest sehr gerne.

E-Mail:carissa.klupper@viennavikings.com

Telephone:+43 699 11 33 46 22

Physiotherapeut

Lukas Walla, BSc

E-Mail:lukas.walla@viennavikings.com

Telefon:+43 660 731 51 61

 

Bei den Vikings sind Lukas Walla und seine drei Kolleginnen und Kollegen von den kleinen Wehwehchen bis hin zu schwereren Verletzungen für die Rehabilitation der AthletInnen zuständig. In Zusammenarbeit mit dem Teamarzt Dr. Gäbler und einigen Therapeuten die sich in Ausbildung befinden, schaffen sie für die AtheltInnen ein Umfeld, welches eine möglichst schnelle Rehabilitation und Verletzungsprophylaxe ermöglicht. Lukas Walla ist vor allem für die Kampfmannschaft und Cheerleader verantwortlich, Carissa Kupper für das Team II und die Vikings Ladies, Armin Jafari für Kampfmannschaft und Superseniors und Christian Muckhoff für Flag Football zuständig. Der Nachwuchs der Vikings wird von ersteren Dreien, jeweils ein Team pro Therapeut/in, betreut. Somit können wir unseren Athletinnen und Athleten ein optimales Umfeld bieten.

Die Beiden haben ihre Praxis im 2. Stock der Kölgengasse 43, 1110 Wien. Dort sind sie sowohl für Vereinsmitglieder, als auch für Privatpersonen verfügbar.

Behandlungen nach Terminvereinbarung!