Spannender 30:31 Sieg über die Panthers aus Prag
Es war alles andere als ein leichtes Spiel, das die Vienna Vikings  in Prag gegen die Black Panthers bestritten haben. Dennoch gewannen die Vienna Vikings mit 30:31 auswärts im Slavia Stadion Prag und setzten die Serie fort: Noch nie haben die Vienna Vikings gegen die Panthers verloren. Der zweite Sieg im zweiten Spiel ist also unter Dach und Fach, wenn auch sehr knapp und hart umkämpft.

Offener Schlagabtausch in Hälfte eins
Beide Teams schenkten sich nichts und gerade die erste Hälfte war geprägt von vielen Punkten und einem sprichwörtlichen offenen Schlagabtausch. Nach dem ersten Viertel stand es 7:14 für die Vienna Vikings, doch bereits zur Halbzeit gab es wieder einen Gleichstand: 21:21. Die Touchdowns für die Vienna Vikings kamen von Quarterback Alexander Thury, Wide Receiver Stefan Postel und Wide Receiver Dominik Bundschuh.

Geblockter Extrapunkt ermöglicht Sieg
In Hälfte zwei wurde vorsichtiger agiert und vor allem auf den Gegner reagiert. Durch ein Fieldgoal übernahmen die Panthers im dritten Viertel die Führung, doch bereits im viertel Viertel konnte Kicker der Vikings Christopher Kappel ebenfalls mit einem Fieldgoal ausgleichen. Kurz vor dem Ende gelang den Panthers ein Touchdown, doch der Versuch zum Extrapoint konnte von den Vienna Vikings geblockt werden – Zwischenstand: 30:24. Durch den geblockten Extrapoint fehlte den Vienna Vikings nur ein Touchdown und ein Extrapoint zum Sieg. Den Touchdown besorgte im spannenden Finish Wide Receiver Mathias Baldauf nach Zuspiel von Quarterback Alexander Thury, um den Extrapoint kümmerte sich Kicker Christopher Kappel erfolgreich. Somit stand es rund eine Minute vor dem Ende 30:31 für die Vienna Vikings. Der letzte Drive der Panthers konnte gestoppt und somit der Sieg fixiert werden.

Prague Black Panthers vs. Vienna Vikings – 30:31 (7:14/14:7/3:0/6:10)

Scorer der Vienna Vikings: QB Alexander Thury, WR Stefan Postel, WR Florian Bundschuh, WR Mathias Baldauf.

Extrapunkte: Christopher Kappel (4)

Fieldgoal: Christopher Kappel

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.