Kommenden Samstag geht es für alle drei bisher siegreichen Teams der Vienna Vikings weiter mit dem zweiten Spiel der Saison. Sowohl die Kampfmannschaft, als auch unser Team II und die Vikings Superseniors konnten beim Saisonauftakt in den jeweiligen Divisions einen Sieg einfahren und sind bereits für die nächsten Aufgaben fokusiert.

Die Kampfmannschaft trifft am Samstag um 16 Uhr auswärts auf die Prague Black Panthers. Für die Panthers ist es das erste Liga-Spiel in der neuen Saison. Die Vienna Vikings hingegen konnten das Auftaktspiel gegen die Swarco Raiders Tirol bereits für sich entscheiden und gefundene Abstimmungsschwierigkeiten und Fehler aus dem Saisonauftakt im Training bearbeiten und ausmerzen.

Unser Team II muss am Samstag in der Division I um 15 Uhr ebenfalls auswärts gegen die Rangers aus Mödling ran. Nicht nur unsere Vikings II, auch die AFC Rangers konnten ihr Auftaktspiel gewinnen und gehen voll motiviert in dieses vielversprechende Spiel. Mit einem Sieg gegen die Rangers könnte man diese in der Tabelle überholen.

Die Vikings Superseniors erregten erst letzten Montag mit ihrem 0:3 Auswärtssieg gegen die Pannonia Eagles aufsehen. Für eine Pause ist jedoch keine Zeit, denn bereits am Samstag um 17 Uhr erwarten die Superseniors die Carnuntum Legionaries im Vikings Footballzentrum Ravelin. Die Legionaries starten mit diesem Spiel in die neue Saison und werden unseren Superseniors bestimmt nichts schenken. Mit einem Sieg im Rücken und der Unterstützung des Publikums zu Hause in der Ravelinstraße ist jedoch einiges möglich.

Support your Vikings – wherever they play!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.