Mit dem fulminanten 47:10 Heimsieg der Vienna Vikings über die Danube Dragons zu beginn der Saison sicherten sie sich die Blue River Bowl für alle Zeiten. Doch was passiert jetzt mit der Blue River Bowl – soll das Hauptstadtderby in Zukunft ohne dieser Trophäe auskommen? Das fragten sich nicht nur unsere Fans, sondern auch das Management.

Nach Rücksprache mit den Danube Dragons können wir nur verlautbaren, dass es die Blue River Bowl auch in Zukunft noch geben wird, nicht zuletzt um zu verdeutlichen, was das Duell mit dem Stadtrivalen aus Stadlau für einen hohen Stellenwert hat. Die Trophäe wird aber ab jetzt, ander als in der vorherigen Serie, gänzlich als Wanderpokal weitergegeben. Wer die Blue River Bowl also gewinnt, behält die Trophäe – wer das Spiel verliert, muss auch die Trophäe abgeben.

Wichtig wäre es auf jeden Fall für die Vienna Vikings gleich am Sonntag (31.05.15) den Pokal mitzunehmen. Ein Sieg über die Danube Dragons ist nämlich überaus wichtig, um einen bedeutenden Schritt in Richtung Heimrecht bei den ADMIRAL AFL Play Offs machen zu können. Obwohl die Tabellensituation klar für die Vienna Vikings spricht, wissen wir alle, dass ein Derby gegen den Stadtrivalen immer schwierig zu spielen ist und alles möglich ist.

Die Vienna Vikings halten momentan bei vier Siegen aus fünf Spielen und wollen erstmals seit dem Ausscheiden aus der BIG6 zeigen, was in der jungen Mannschaft steckt. Die Zusatzmotivation durch das Derby kommt da natürlich gerade recht.

Danube Dragons vs. Vienna Vikings
31.05.15 // Kickoff: 15 Uhr
Stadion Stadlau

Previous articleNeue Spieltermine Vienna Vikings und Vienna Vikings II
Next articleAuch das zweite Derby in dieser Saison geht an die Wikinger

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.