FLA Spieltag im Footballzentrum Ravelin am 13.06.15

In der dritten Woche der heurigen Flagfootballsaison darf man sich auf einige spannende Begegnungen freuen. Aus Sicht des Veranstalters, den Vienna Vikings kann man nur hoffen, dass die doch deutlichen Niederlagen in Week 1 gegen beide Grazer Teams ein Ausrutscher waren. Headcoach Kellner ist jedoch zuversichtlich, da man im Vergleich zu Woche 1 auf fünf Starter zurückgreifen kann, die bis jetzt verletzungsbedingt ausgefallen sind. Besonders schwer getroffen hat das Team zwei schwere Verletzung gleich zu Beginn ihres 2. Spiels.

Am 2. Spieltag hatten die Vikings ihre Bye Week.

Vor allem auf das Aufeinandertreffen der Top 3 Teams der Liga  Indians vs. Panthers  und Studs vs. Indians kann man sich freuen!
Um die Verpflegung kümmert sich Ali, Headcoach der Dark Angels, der auf der Ravelin seinen Laden „Score“ eröffnet hat.
Wie die ersten zwei Spieltage gezeigt haben, gibt in der höchsten Österreichischen Flagfootball Liga keine schwachen Teams mehr, jeder kann jeden besiegen. Umso spannender wird sein, ob alle Teams in Vollbesetzung erscheinen können.

Für alle Tackle Football Fans die sich auch einmal ein hochwertiges Flagfootball Spiel anschauen wollen kann man nur empfehlen: Die Partie um 14:00 wird sicher hochklassig, außerdem kann man hier das beste Flagfootball Team Europas, die Styrian Studs bewundern.

09:00    Saints vs Vikings        Angels vs Vipers
10:15    Indians vs Steelsharks    Panthers vs Saints
11:30    Indians vs Panthers        Studs vs Vipers
12:45    Steelsharks vs Vikings    Angels vs Saints
14:00    Steelsharks vs Angels        Indians vs Studs

FLA Week 3
©Lovorska Maras

Flagladies Bowl am 14.06.15 im Sportzentrum Strebersdorf

In der heurigen Saison gibt es zum 1. Mal in der Geschichte des österreichischen Flagfootball eine eigene Damenliga.
Sechs Teams nehmen daran teil: Vienna Constables, Graz Giants, Klosterneuburg Indians, Rangers/Vipers Spielgemeinschaft, Vienna Vikings und Furies.

Am  ersten  Spieltag am 14.5. in Graz  waren leider nur 5 Vikings Ladies am Start. Urlaub, Maturazeit und verletzungsbedingte Ausfälle machten den Job von HC Cameron Frickey besonders schwer. Trotzdem schlugen sich unsere Damen hervorragend, gewannen 2 Spiele und verloren nur gegen die Indians.

Auch am zweiten Spieltag am 17.5. waren nur 6 Damen am Start. 1 Sieg und 2 Niederlagen beendeten den anstrengenden Tag.

Am 25.5., dem 3. Spieltag waren mehr Vikings Ladies am Start. Vier Spiele wurden gespielt und allesamt gewonnen. Die Vikings  konnten den Furies die erste und einzige Niederlage zufügen.

In der Tabelle liegen die Vikings nun an 3. Stelle, erster sind die Furies mit nur einer Niederlage, gefolgt von den Indians mit zwei Niederlagen.

Am Finaltag ergeben sich daher folgende spannende Paarungen:

9:00 Wildcard 1: Vikings vs Giants        Wildcard 2: Constables vs Rangers/Vipers
10:15: Furies vs Wildcardsieger 2        Indians vs Wildcardsieger 1
11:30: Spiel um Platz 5                Spiel um Platz 3
12:45 FINALE

Gespannt blickt die Flagfootballgemeinde auf den bevorstehenden Spieltag. Die Damen, größtenteils aus dem Flag Damennationalteam oder den diversen Tackleteams kommend, spielen auf sehr hohem Niveau erstklassige Partien.

Die Siegerehrung findet im Rahmen des AFL Spiels Vienna Vikings vs Graz Giants in der Halbzeit auf der Hohen Warte statt.

©Lovorska Maras
©Lovorska Maras

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.