Traditionell wurde die Runningback-Position bei den Wikingern mit einem Importspieler besetzt. Josiah Cravalho, Tony Hunt, Emanuel Moody, Jesse Lewis oder Dusty Thornhill waren die Garanten für Rushing Yards in der jüngeren Vergangenheit.

Wer hätte jemals gedacht, dass die Vikings ohne Import ein Laufspiel haben werden. Doch Islaam Amadu hat die Gelegenheit ergriffen. Die gesamte Saison wurde unter der Leitung von HC Calaycay, der sich in der vergangenen Saison höchstpersönlich um die RBs kümmerte, hart gearbeitet. Und am Ende brachte es der gebürtige Wiener auf die meisten erlaufenen Yards der AFL.

Infografik zur Individualstatistik der Saison 2015

Previous articleDamen EM 2015
Next articleLukas Walla verstärkt das Physioteam der Vikings

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.