Aktuell befinden sich 265 Wikinger und Wikingerinnen in Wagrain beim jährlichen Nachwuchs-Camp. Mit dabei sind sowohl Football Spieler als auch Cheerleader und Dancer. Und selbstverständlich Coaches, Betreuer und Physios.

Vorbereitung auf die Meisterschaft

Die Nachwuchsspieler der U13, U15 und U17 bekommen ihren letzten Schliff für die bevorstehende Meisterschaft. Die ersten Heimspiele finden am 12. September im Footballzentrum Ravelin statt.Aber auch Cheer und Dance steht ein ereignisreicher Herbst bevor. Am 3. Oktober werden die Regionalmeisterschaften in der Sporthalle Hopsagasse ausgetragen. Der Saisonhöhepunkt wird aber die ÖCM am 21. November im Mulitversum Schwechat sein.

Der soziale Faktor eines Camps

Neben dem Training ist bei einem gemeinsamen Camp der soziale Faktor nicht zu unterschätzen. Oft ist es so, dass die AthletInnen in ihren Teams starke Verbindungen haben aber zu den anderen Jahrgängen oder gar anderen Sportarten (Football-Cheer-Dance) sehr wenige. Ein Camp ist auch immer die Chance hier Kontakte zu knüpfen und als Verein näher zusammenzuwachsen. In diesem Sinne wünschen wir den Teilnehmen des Camps noch eine tolle Zeit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.