Perfect Derby Day – drei Spiele, drei Siege

Drei Spiele standen heute am Programm der Vienna Vikings, allesamt gegen den Stadtrivalen aus Stadlau, die Danube Dragons. Unsere U15, unsere U17 und unsere Vikings Ladies waren heute gefragt und alle drei Teams konnten von sich überzeugen und jeweils einen Sieg verbuchen.

Den Anfang machte die Vikings U15

und zwar mit Vollgas! Die Mannen von Headcoach Chris Calaycay kamen sofort in die Gänge und lagen bereits zum Ende des ersten Viertels mit 20:0 voran. Hoher Druck und überragend aufspielende Vikings zwangen die Dragons mit einem Gesamtscore von 49:8 in die Knie. Kurz vor dem Ende des dritten Viertels trat die Mercy Rule in Kraft. Viertelstände: 20:0/6:0/23:8/0:0

Vikings U17 führte fort

und das, obwohl es zu Beginn gar nicht nach Plan lief. Die Danube Dragons begannen äußerst motiviert und lagen im ersten Viertel mit 0:7 voran, ehe die Vikings unter Headcoach Thomas Ölsböck den Score zur Halbzeit auf 13:7 drehten. In der zweiten Halbzeit machte man da weiter, wo man vor der Halbzeitpause aufgehört hatte und gewann schlussendlich souverän mit 33:14 (0:7/13:0/6:0/14:7).

Vikings Ladies vollendeten perfekten Derby Day

mit dem deutlichsten Ergebnis des Tages. 50:0 (16:0/14:0/6:0/14:0) lautete das Endergebnis nach dem heutigen Aufeinandertreffen mit dem Ladies-Team der Danube Dragons. Ein Ergebnis, das Bände spricht und die tolle Arbeit unseres Teams rund um Headcoach Cameron Frickey einmal mehr bestätigt. Man beendet die Regular Season somit ungeschlagen.

Vielen Dank an alle Aktiven, Beteiligten und an alle Zuseherinnen und Zuseher für diesen perfekten Derby Day!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.