MVP Awards – the nominees are…

Alljährlich werden die jeweils drei „wertvollsten“ Spieler der Offense und Defense für die Auszeichnung zum „Most Valuable Player“, oder kurz MVP genannt, nominiert. Um für den MVP-Award nominiert zu werden, zählt bei den Vikings Superseniors nicht ausschließlich nur die sportliche Leistung der Spieler an den Gamedays, auch die Trainingsbeteiligung und das Engagement für das Team werden in die Entscheidungsfindung miteinbezogen. Heuer wird erstmalig auch der „Most Improved Player“, kurz MIP genannt, gewählt. Dieser neue Award soll jene Spieler auszeichnen, die sich durch besondere Trainingsleistungen und außerordentliche Leistungssteigerungen hervorgetan haben. Gleichzeitig soll diese Auszeichnung auch Motivation für alle anderen Spieler sein, noch mehr aus sich herauszuholen.

Nach eingehender Beratung haben die Coaches der Vikings Superseniors folgende Spieler für die MVP- und MIP-Awards 2015 nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

MVP-Defense
  • Paul Luiki
  • Peter Prostrednik
  • Markus Trenker
MVP-Offense
  • Michael Haydn
  • Michael Rosenberger
  • Bernhard Valant
MIP
  • Wolfgang Kubitschek
  • Steve Neuner
  • Michael Smetana

Herzliche Gratulation an alle Nominierten! Zwar ist alleine schon die Nominierung an sich eine besondere Anerkennung für diese Spieler, aber schlussendlich kann es jeweils nur einen Offense- , einen Defense-MVP und einen MIP geben. Wer von den Nominierten die begehrten MVP-Trophäen bzw den MIP-Award im Rahmen der Team-Weihnachtsfeier überreicht bekommt, darüber entscheidet das gesamte Team mittels anonymer Abstimmung.

(Text: Vikings Superseniors)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.