Vier Stockerplätze beim Santa’s Cheer Cup

Mit starken Performances machten unsere Cheerleader am vergangenen Samstag im ungarischen Györ beim Santa’s Cheer Cup auf sich aufmerksam. Mit vier Formationen ist man angetreten und alle landeten auf einem Stockerplatz.

Für unser Junior Groupstunt Team war es die erste Meisterschaft überhaupt und es konnte sogleich der zweite Platz geholt werden. Auch für Vikings Fusion wurde es nach einer fast fehlerfreien Routine ein zweiter Platz. Besonders stark zeigten sich an diesem Wochenende Vikings Explosion und Vikings Evolution, die nach sauberen und soliden Auftritten jeweils den ersten Platz belegten.

Die Erwartungen, die Headcoach Jonathan Baran im Vorfeld hatte, wurden also bravourös erfüllt. Damit verabschieden sich auch die Vikings Cheerleader in die wohlverdiente Winterpause, was Wettkämpfe betrifft.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.