Bring unser TEAM AUSTRIA zu den Cheerleading Worlds in die USA!

Zwei Minuten und dreißig Sekunden ­­ – so lange dauert ein Auftritt im Cheerleading. In dieser kurzen Zeit entscheidet die Jury ob Schwierigkeit, Synchronität, Kreativität und Sicherheit ausreicht, um auf das Podest zu kommen. Die Cheerleader der Vienna Vikings trainieren bis zu vier Mal in der Woche um dieses Ziel zu erreichen. Durch ihren Staatsmeistertitel konnten sie sich erneut für die Teilnahme an der ICU und USASF Worlds in Orlando, Florida qualifizieren.

Die „Weltmeisterschaft“ im Cheerleading findet jährlich im Disney World Orlando statt. Über 10.000 Athleten und Athletinnen aus über 40 Ländern werden auch heuer von 21.-26. April daran teilnehmen. Dieser mehrtägige Wettkampf ist zusätzlich in zwei Teile geteilt. Bei den ICU Worlds treten Länder gegeneinander an, bei den USASF Worlds werden die Sieger aus Vereinsteams gekrönt. Vikings Allstars/Team Austria wird an beiden Wettkämpfen antreten und um eine gute Platzierung mitkämpfen.

Unser Highlight-Video gibt euch einen kleinen Einblick in unsere Worlds – Reise 2015. Es zeigt nicht nur Ausschnitte unserer Trainings und Wettkampfauftritte, sondern auch die Erfahrungen und Erlebnisse die wir als Team sammeln durften.

Unterstützen kannst du das Team Austria HIER.

„Wir sind ein junges, motiviertes Team, das seine Stärken kennt und diese ausspielen möchte. Dass diese Aufgabe nicht einfach wird, wissen wir. Dennoch möchten wir der Welt beweisen, dass auch das kleine Österreich im Cheerleading oben mitspielen kann. Das große Ziel ist ein Platz unter den besten Fünf.”, so Petra Prettenthaler – Head Coach der Vikings Allstars.

Text: Vikings Cheerleader

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.