Coach Of the Year 2015 Cheerleading:
©Vienna Vikings
Headcoach und Cheer Management Anja Bednarik

Neben den organisatorischen Aufgaben, die Anja Bednarik tagtäglich für die Cheerleader der Vienna Vikings erledigt, ist sie außerdem sehr erfolgreich als Headcoach von Vikings Evolution und Vikings Infinity tätig. Der unstillbare Siegeswillen, außerordentlicher Ehrgeiz und der außergewöhnlich hohe Zeitaufwand, den Anja Bednarik für die Vikings aufbringt, sind nur einige der Dinge, wofür sie von Präsident Karl Wurm zum Coach Of The Year 2015 auserwählt wurde. Die Vienna Vikings sind froh, solch engagierte Mitglieder in ihren Reihen zu haben. Wir gratulieren herzlichst!

MVC Vikings Allstars:
mattl
MCV 2015 Vikings Allstars
Verena Mattl

Das Jahr 2015 war für unsere Allstars ein aufregendes Jahr mit mehreren Highlights. Die Teilnahme bei den Cheerleading World Championship war für viele eine Erinnerung, die sie nie vergessen werden. Besonders stolz ist man auch auf die Platzierungen: 7. Platz bei der WM und 6. Platz bei der EM.  Nach einer Sommerpause hat sich das Team neu formiert und ist mit einer tollen Performance bei der Regionalmeisterschaft in die Saison gestartet. Belohnt wurde das harte Training bei der Österreichischen Cheerleader Meisterschaft mit dem aller ersten Staatsmeistertitel in der Geschichte. All diese Erfolge wären sicherlich nicht möglich gewesen ohne unsere Verena Mattl. Durch ihre harte Arbeit im Training und ihre mittlerweile jahrelange Erfahrung ist sie ein wichtiger Bestandteil im Team. Wir gratulieren!

MVC Vikings Galaxy:
bodlak
MVC Vikings Galaxy
Lea-Marie Bodlak

Die heurige Saison von Vikings Galaxy bestand aus vielen Höhen und Tiefen. Ein grandioser 6. Platz in Deutschland bei der Elite Cheerleading Championship in einem höheren Level und einer höheren Altersklasse, machte Lust auf mehr. Gleich drei Wochen später fand die AIO in Schwechat statt. Mit einem Ausfall während (!) der Routine und einer nochmaligen Präsentation mit improvisiertem Programm ein paar Minuten später konnte das Team einen hervorragenden zweiten Platz erzielen. Letzter Wettkampf vor Jahreswechsel war die ÖCM. Trotz Verletzungspech ein paar Tage vor dem Wettkampf konnte Vikings Galaxy ein fehlerfreies Program liefern und holte sich, mit minimalen Abstand zu Platz 1, die Silbermedaille. Unsere diesjährige Most Valuable Cheerleaderin ist Lea-Marie Bodlak. Sie bringt viele Eigenschaften mit, die in einem Teamsport wichtig sind. Gerade im Bereich Tumbling konnte sie eine enorme Steigerung erzielen und zählt nun zu einer unserer stärksten Turnerinnen. Zusätzlich ist sie, wie man so schön sagt, ein “coachable” Athlet. Sie nimmt Feedback mit Freude auf und versucht jedes Training besser zu werden. Wir gratulieren dir zum MVC 2015!

MVC Vikings Fusion:
summer
MVC Vikings Fusion
Lisa Summer
Lisa Summer hat sich seit Beginn an enorm gesteigert und ihre Motivation, im Training alles zu geben, ist unermüdlich. Sie hat es in kürzester Zeit geschafft, bei der ÖCM 2015 gleich in beiden Senior-Team-Kategorien der Vienna Vikings (Fusion und Allstars) erfolgreich anzutreten. Diese Entwicklung mitanzusehen ist großartig und erfreut den gesamten Verein. Lisa hat sich den Titel Most Valuable Cheerleader im Jahr 2015 also mehr als verdient – Gratulation!
Previous articleFanreise zur BIG6 nach Frankreich
Next articleNew Season – New Stadium

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.