TEILNEHMER-REKORD BEI DER CHEERLEADER EUROPAMEISTERSCHAFT 2016

 

Die ingesamt sechsten ECU European Cheerleading Championships stehen vor der Tür und werden vom 1. bis 3. Juli 2016 in Österreich stattfinden.

Im Multiversum in Schwechat werden ingesamt 27 Verbände aus 24 Nationen an den Start gehen. Es wird ein absoluter Teilnehmer Rekord von ungefähr 3.250 aktiven SportlerInnen aufgeteilt in zwei Klassen( Seniors und Juniors) erwartet. Dazu kommen noch ungefähr 538 BetreuerInnen die ihren Athleten zur Seite stehen.

Die Bewerbe starten Samstag und Sonntag jeweils um 8:30. In einem spannenden Wettkampf und unter Aufsicht einer international renommierten Jury, kämpfen die TeilnehmerInnen um die Europameistertitel. Den Anfang machen die Seniors am Samstag mit 1.738 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Am Sonntag folgen die Juniors mit 1.513 Athleten und Athletinnen. Ingesamt wird es knapp 350 Auftritte an beiden Tagen geben.

Welchen Stellenwert Cheerleading in manchen Europäischen Ländern besitzt, beweisen z.B die Norwegischen Teams, welche samt Fangemeinde in drei Charter-Fliegern nach Österreich kommen werden.

Österreich ist mit insgesamt acht verschieden Vereinen sehr prominent vertreten. Neben den beiden amtierenden Staatsmeistern von 2015, den Vienna Vikings und den Millenium Dancers, welche in den den Kategorien Dance, und Cheer vertreten sind, werden auch folgende Österreichische Vereine bei der Europameisterschaft antreten: Danube Dragons, Pats Telfs, Vienna Pirates, Royal Jokers, Premium Dancer und Thunder.

Speziell die Vienna Vikings sind gleich mit vier Teams stark vertreten. Neben den Vikings All Stars, sind auch die Vikings Explosion in der Kategorie Group Stunt, das Team Infinity bei den Juniors, als auch Vikings Fusion bei Seniors Coed im breiten Teilnehmerfeld zu finden . Alle freuen sich schon auf diese Heimeuropameisterschaft und auf das heimische Publikum.

Es wird ein unglaubliches Spektakel mit atemberaubenden Auftritten die man auf keinen Fall verpassen sollte. Es gibt kaum einen anderen Sport der die Attribute von Athletik, Akrobatik als auch Show und Entertainment so gut vereint wie das Cheerleading und der Cheer-Dance. Tickets gibt es noch unter http://www.wien-ticket.at/  oder Samstag und Sonntag jeweils vor Ort.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.