… denn eine Niederlage wäre gleichbedeutend mit dem Ausscheiden aus dem Rennen um die Austrian Bowl XXXII, dem Saisonziel der Wikinger. Zwar konnten die Vienna Vikings die Danube Dragons in der Regular Season bereits zweimal schlagen, die Bedeutung dieser Siege bei einem Ausscheiden am Sonntag sei aber dahingestellt.

Während ein beträchtlicher Teil der Vikings Kampfmannschaft, darunter beispielsweise Headcoach Chris Calaycay und QB/Kicker Bernhard Seikovits am Sonntag höchstwahrscheinlich nocht nicht von der Junioren WM aus China zurück sein werden, kehren einige Genesene wieder ins Team zurück. Aus dem Vollen schöpfen können die Wikinger also auch beim Wiener Football Derby am Sonntag nicht. Ein Fakt, der die bevorstehende Aufgabe schwieriger macht. Seitens der Vikings blickt man dennoch zuversichtlich in die Zukunft und schenkt den Spielern das Vetrauen, die Aufgabe bewältigen zu werden. Unterstützt werden sie dabei von Coach Dan Hawkins, der Calaycay als Interimsheadcoach in diesem Spiel ersetzen wird.

Hard Facts zum Wild Card Game

Austragungsort wird, wie schon bekannt gegeben, aus diversen Gründen diesmal die sportliche Heimat der Vikings, das Vikings Footballzentrum Ravelin im 11. Wiener Gemeindebezirk sein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet dennoch, oder genau deswegen, zwar ein abgespeckteres, aber trotzdem sehenswertes und nettes Rahmenprogramm für den Game Day.

Zusammen mit der Austrian College Sports League veranstalten die Wikinger eine Halftime Challenge, für die man sich auf der Vikings Facebook Seite bewerben kann. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein über 150 Euro für die Leopoldauer Alm, das beste und beliebteste XXL-Restaurant in Wien und Umgebung.

Das Spiel wird von AF-Live unter diesem Link gestreamt.

Der Kickoff wird, wie gewohnt um 15 Uhr erfolgen. Die Tore für die Zuseher werden um 13 Uhr geöffnet. Tickets gibt es unter wien-ticket.at und vor Ort an der Tageskassa. Saisonkarten für die Kampfmannschaft sind am Sonntag gültig, ebenso Akkreditierungen.

13450734_1125007177562732_3759149614142580751_n

Previous articleVikings II beenden durchwachsene Saison
Next articleVikings vs. Dragons im LIVESTREAM

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.