vikingshelm rangers_left

 

 

Auf ein spannendes Spiel bei bestem Football-Wetter kann man sich am kommenden Sonntag im Stadion Mödling gefasst machen.

Die jungen Wikinger blieben in der heurigen Meisterschaft bis dato ungeschlagen und liegen mit einer Perfect Season in der Tabelle vor den Mödlinger Alterskollegen, die sich bisher mit zwei Siegen und nur einer Niederlage ebenfalls stark präsentiert haben.

Nach einer Bye Week gehen die Wiener unter der Führung von keinem Geringeren als Chris Calaycay, seines Zeichens Headcoach der Kampfmannschaft, gut ausgeruht in die Partie.

“Unsere jungen Spieler haben in dieser Meisterschaft bereits zwei großartige Spiele gezeigt. Diese waren geprägt von hervorragenden Leistungen auf der Defense-Seite des Balls, die Offense wurde von einigen besonders starken Key Playern angeführt. Wir ruhen uns darauf aber nicht aus, sondern arbeiten weiter hart daran, uns Woche für Woche noch weiter zu verbessern.

Langsam aber sicher rüsten wir uns für den Zieleinlauf in der regular season. Unser Ziel für Sonntag, wenn wir bei den Rangers zu Gast sind, ist dabei ganz klar, als Gewinner aus dieser Partie heraus zu gehen und den Play Offs noch einen Schritt näher zu kommen.”, kommentiert Head Coach Chris Calaycay die Ausgangslage zu der Begegnung.

BE THERE! 2. Oktober 2016, 14 Uhr, Stadion Mödling

 

Bild: Bruckmayr Photography

Previous articleNachwuchs Game Day in Graz: Ein lachendes und ein weinendes Auge
Next articleFlag Liga und Flag Liga Ladies ging in die letzte Runde

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.