Heute, Donnerstag, erwarten wir die Ankunft des polnischen Herren Nationalteams. Am Samstag bestreitet die Mannschaft von Coach Brad Arbon ein Spiel gegen Ungarn. Um sich bestmöglich darauf vorzubereiten halten sie ein Zweitagescamp im Footballzentrum Ravelin ab.

Ravelin idealer Ort für die Vorbereitung

Optimale Trainingsbedingungen, Unterbringung im Jufa Wien in Gehnähe zu Anlage sowie Möglichkeiten für Meetings haben die Entscheidung der polnischen Verantwortlichen einfach gemacht. Teil des polnischen Coaching Staffs ist kein anderer als der DL-Coach der Vienna Vikings, Mike Latek. Er kann aus erster Hand berichten, welche Vorteile das Football Zentrum Ravelin mit sich bringt. Insgesamt werden drei Trainingseinheiten am Platz abgehalten sowie Meetings. Am Samstag geht es dann weiter nach Székesfehérvár, wo um 14:00 Uhr das Spiel gegen Ungarn beginnt.

Wir wünschen dem polnischen Nationalteam viel Erfolg beim Camp sowie beim anschließenden Spiel.

Previous articleNachwuchs-Meisterschaft geht in 3. Runde
Next articleNachwuchs Game Day in Graz: Ein lachendes und ein weinendes Auge

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.