Letzten Freitag kam es zur Begegnung der Heritage Hills Highschool gegen die South Spencer High. Grundsätzlich nichts Besonderes außer, dass es sich um ein so genanntes „rivalry game“ handelt. Dieses Jahr standen sich bei diesem Spiel aber auch zwei Wikinger gegenüber.

Trashtalk zwischen Freunden

Yannik Gruner und Pascal Fröschl absolvieren gerade beide ein Auslandsjahr in den USA und spielen natürlich beide Football für ihre Highschool. Am vergangenen Freitag war es dann soweit, Yannik Gruner stand für die South Spencer High am Feld und ihm gegenüber Pascal Fröschl für die Heritage Hills Highschool. In den Special Teams sind sie sogar direkt aufeinander getroffen. Auf die Frage, ob es „Trashtalk“ auf Deutsch gegeben hat, meinte Yannik Gruner, dass sie es versucht hätten aber immer wieder lachen mussten.

Die Playoffs sind erreicht

Das Spiel endet mit einem 28:7-Sieg für die Heritage Hills Highschool. Damit haben sich beide Teams für das IHSAA Football State Tournament presented by the Indianapolis Colts also die Playoffs qualifiziert.

Previous articleWas für ein Wochenende!!!
Next articleSpannende Unterhaltung bis zur nächsten Saison – Wie nutzt man die Offseason

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.