U15 und U17: Titelverteidiger auf Kurs

An diesem Wochenende stehen die wohl spannendsten und entscheidendsten Partien in der diesjährigen Nachwuchs-Meisterschaft bevor. Sowohl in der Altersgruppe U17 als auch bei den U15-Mannschaften treffen die jeweils stärksten Gegner aufeinander. Genauso wie die Vienna Vikings blieben auch die beiden gegnerischen Mannschaften bis dato in der heurigen Meisterschaft ungeschlagen.

Wer wird nach diesem Wochenende die Tabelle anführen? Man darf gespannt sein, ob unsere jungen Wikinger unbesiegbar bleiben. Im vergangenen Jahr konnten die Vienna Vikings sowohl die Jugend Bowl als auch die Schüler Bowl für sich entscheiden. Bei der Jugend Bowl wäre ein Sieg in diesem Jahr der Vierte in Folge.

u15_giants_vikingsIn der Altersgruppe U15 führen derzeit die Vienna Vikings die Tabelle an, knapp gefolgt von den Giants. Beide Mannschaften haben 3 Spiele in Folge gewonnen.

dragons_vikings_u17In der Jugend-Altersklasse U17 sind bis jetzt noch die Dragons, die bereits ein Spiel mehr absolviert haben, Erstplatzierter in der Tabelle, die Vikings liegen mit 3 gewonnenen Partien in Folge auf Platz 2.

Die Fans dürfen sich also auf ein hartes und packendes Stadtduell gefasst machen.

„In diesem Spiel geht es nicht nur um das Duell Vikings gegen Dragons  – Grün gegen Violett! Es geht vor allem um den aktuellen Platz 1 in der Tabelle der U17 Liga. Die Dragons stellen mit den Raiders und uns die drei stärksten Teams der U17 Liga in 2016 und wir müssen unser bestes Game gegen sie abrufen um das W einzufahren. Unser Team ist hochmotiviert und ready um unser Heimfeld zu verteidigen.“, blickt U17-Head Coach Thomas Ölsböck zuversichtlich auf den Game Day.

Grün-Violettes Stadtduell auf der Raveline

Nicht nur bei der U17, auch in der Altersgruppe U13 kommt es dieses Wochenende zu einer Begegnung der Stadtrivalen.

vikings_dragons_u13Die U13 trifft mit den Danube Dragons auf den härtesten Gegner der heurigen Mini-Meisterschaft. Die Grünen Drachen haben dieses Jahr eine hervorragende Leistung gezeigt, sind bis dato ungeschlagen und führen die Tabelle an. Die Vikings müssen von ihrer Ausgangslage – dem 5. Platz in der Tabelle –  hart um den Einzug in die Play Offs kämpfen. Dass das Team kämpfen kann, hat es jedenfalls in der 2. Spielhälfte des letzten Spiels in Graz eindrucksvoll bewiesen.

„Zwei Niederlagen hintereinander sind nie einfach zu bewältigen, noch dazu für so ein junges Team. Das gesamte Coachingstaff hat sich daher im Training vor allem darauf konzentriert, die Spieler wieder aufzubauen. Die Jungs und Mädels gehen motiviert in den schwierigen Game Day. Wir spielen vor unseren Fans und hoffen, eine gute Show zu bieten. Kommt vorbei und feuert uns an!“, kommentiert Headcoach Mario Dittrich die Ausgangslage.

 

Die Spieltermine des Wochenendes:

8.10. 12 Uhr Eggenberg Graz U15 Projekt Spielberg Graz Giants vs Vienna Vikings

9.10. 10 Uhr Ravelinstraße U13 Vienna Vikings vs Danube Dragons

9.10. 13 Uhr Ravelinstraße U17 Vienna Vikings vs Danube Dragons

Anschließend findet um 17 Uhr das Stadt-Derby der Ladies auf der Raveline statt.

 

 

 

 

 

 

Previous articleNachwuchs-Wikinger gesucht
Next articleErfolgreiche Generalprobe für die ÖCM bei der Regio Süd 2016 in Graz

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.