Der American Football Bund Österreichs – kurz AFBÖ – will in den nächsten Jahren mit der Crowdfunding Aktion „Supportfootball.at sowohl die Nachwuchsaktivitäten als auch das Marketing forcieren.

Christoph Seyrl, Generalsekretär des AFBÖ, über das Crowdfunding:

Im Bereich Nachwuchs werden wir einen Fonds einrichten, den wir aus mehreren Kanälen wie Sponsoring, Förderungen, Mitgliedsbeiträge, speisen und auch aus dem Crowdfunding. Mit diesem Geld werden wir euch unterstützen. Es werden Trainer und Trainingsplätze finanziert, der Kontakt zu den Schulen intensiviert und auch die Ausbildung der Trainer forciert.

Um für Sponsoren und Partner attraktiv zu sein, aber auch den Fans mehr Information und Unterhaltung rund um das Thema Football zu bieten, werden wir im nächsten Jahr unseren Football Kanal einrichten. Wir planen das Spiel der Woche der AFL zu produzieren, zu streamen und auch in TV zu zeigen. Wenn wir das Material haben, werden wir es in spanndenden Videoclips „Touchdowns der Woche, Player of the Week, Big Play of the Month“ auf unserer Homepage, Facebook und anderen Social Media Kanälen zur Verfügung stellen.

Meine Bitte an Euch lautet daher: Unterstützt uns dabei und leitet diese Nachricht an Eure SpielerInnen, Mitglieder, Fans und Partner weiter.

Weitere Informationen zu der Crowdfunding Aktion „Supportfootball.at“  findet Ihr unter www.supportfootball.at

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.