In den letzten beiden Tagen gab es besondere Unterstützung im Büro der Vikings. Raphael Höller, ansonsten Spieler in der U15, hat sich dazu entschlossen seine berufspraktischen Tage in der Organisation der Vikings zu absolvieren.

Ein großer Wunsch von ihm ist es ab nächstem Jahr die Vikings Football Academy zu besuchen. Nun hatte er auch Gelegenheit hinter die Kulissen der Vikings zu Blicken. Aber auch den Vormittagsbetrieb der Academy konnte Raphael „live“ miterleben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.