Die Schlacht der Giganten: Europas Rekordmeister VS. Amtierender Staatsmeister

Die Zuseher erwartet das wohl am heißesten ersehnte Spiel der AFL Saison. Die Spannung könnte nicht größer sein. Werden es unsere Wikinger schaffen, den amtierenden Staatsmeister zu besiegen?

Eines muss man neidlos zugestehen: Die Swarco Raiders haben in den letzten beiden Saisonen eine starke Leistung gezeigt. Doch unsere Wikinger präsentieren sich heuer kraftvoll, fokussiert und selbstbewusst wie schon lange nicht. Auch die Statistik spricht für sich: Seit der Austrian Bowl im Jahr 2006 haben die Men in purple auf der Heiligen Warte nicht mehr gegen die starken Tiroler verloren und so soll es auch bleiben.

Zwar wurde die erste Begegnung dieses Jahres am Tivoli knapp verloren, doch auch hier forderten die Wikinger Alles von den Raiders aus Tirol. Vor allem in der ersten Hälfte im letzten Duell gegen die Swarco Raiders haben die Vikings zu viele Fehler gemacht. Daran wurde in der Zwischenzeit hart gearbeitet. In den letzten beiden Vierteln haben die Wikinger schon in Tirol gezeigt, dass es möglich ist, dieses Team zu schlagen. Heute werden die Wikinger alles geben, um vor den treuen Fans diese Performance die gesamte Spieldauer über durchzuziehen.

Kiki Klepsch hat dazu auch Head Coach Chris Calaycay interviewt und auch das Spiel gegen die Ljubljana Silverhawks Revue passieren lassen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.