Keine Schwierigkeiten hatten die Dacia Vikings am Sonntagnachmittag gegen die Steelsharks aus Traun. Der Aufsteiger und Gewinner der vorjährigen Silverbowl konnte klar mit 69:22 besiegt werden! 

 

Nach einem schnellen Ballverlust im ersten Drive fingen sich die Vikings rasch und punkteten postwendend durch QB Kevin Burke und Marco Gagic über 60 Yards zum 7:0! Über die selbe Distanz lief wenig später Maurice Wappl zum zweiten Wiener Touchdown; den Kick zum Extrapunkt verwandelte wieder Bernhard Seikovits. Nach kurzem Pass von Burke machte Dominik Bundschuh das Trio zum 21:0 komplett. Vor dem ersten Seitenwechsel sicherte Christoph Gombkötö durch seine Interception nochmals das Ballrecht für Wien – Alexander Hertel verwertete mit einem spektakulären Lauf zum 28:0 (PAT Seikovits)!  

 

9 Vikings – 10 Scores
Im zweiten Viertel reihten sich Stefan Postel, Philipp Dubravec (beide nach Pass von Kevin Burke) und Charles Dieuseul in die Riege der Wiener Scorer ein. Für das Bigplay vor der Pause sorgte Santino Schlimpert mit einem sehenswerten Kick off-Return-Touchdown zum 55:7! 

 

Im Abschlussviertel scorten die Vikings noch zwei weitere Male: Diesmal mit QB Alex Thury – mal mit Pass auf Dominik Bundschuh, der schon zuvor in dieser Partie anschrieb, dann auf auf Receiver Yannick Mayr, der über 78 Yards(!) den zehnten Touchdown für die Wikinger erzielte. Als Kicker verwandelte Maurice Wappl beide Extrapunkte! 

 

AFL Week-8 
Dacia Vikings vs. Steelsharks Traun 
   69:22 (28:0/27:7/0:8/14:7)

 

Scorer Dacia Vikings
Touchdowns: Marco Gagic, Maurice Wappl, Dominik Bundschuh (2), Alexander Hertel, Stefan Postel, Philipp Dubravec, Charles Dieuseul, Santino Schlimpert, Yannick Mayr
PATs: Bernhard Seikovits (7) , Maurice Wappl (2) 
 
 
Sonntag, 18.6.2017 | Stadion Hohe Warte | 2086 Zuschauer 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.