Am Samstag, den 17. Juni 2017 begrüßen die Dacia Vikings II die St. Pölten Invaders im Ravelin Sportzentrum. Kickoff dieser spannend erwarteten AFL Division 1 Begegnung ist um 17 Uhr. Als Jugend-Football Schmankerl mit internationalem Flair findet davor ein Freundschaftsspiel zwischen einer Vikings Jugendauswahl von U13 und U15 Spielern und dem ukrainischen Verein Hammerers statt.

Zum Saisonauftakt musste das junge Vikings Team II in St. Pölten eine bittere 41:15 Niederlage einstecken. Die mangelnde Gameroutine war den Wikingern im Spiel gegen die Invaders Anfang April anzusehen. Seither vollzog die Mannschaft eine merkliche Leistungssteigerung, konnte zwei Siege en suite einfahren und verlor zuletzt unglücklich zuhause gegen den derzeitigen Tabellenführer in der Conference B, die Bratislava Monarchs.

Nun will man sich vor heimischen Publikum nicht nur für die Niederlage in St. Pölten revanchieren sondern auch noch die theoretische Chance auf die Playoffs wahren.
Drei Runden werden in der Division 1 Regular Season noch ausgetragen: Neben den Invaders warten in den darauffolgenden Wochen noch die Carinthian Lions und die Budapest Wolves auf die Dacia Vikings II – beides lösbare Aufgaben.
Um sich für die Playoffs zu qualifizieren, muss der zweite Tabellenplatz erreicht werden. Momentan rangiert das Team von Headcoach Ölsböck an dritter Stelle. Der Hunger auf einen Sieg ist bei den jungen, ambitionierten Wikingern also groß.
“Wir gehen das Spiel wie ein Playoff an. Es muss ein Sieg her, damit wir weiterhin im Rennen bleiben. Die Vorzeichen stehen gut: Wir haben uns intensiv vorbereitet und verletzte Spieler sind wieder fit geworden,” so Ölsböck, der bei diesem Spiel von Chris Calaycay vertreten wird, da er für den AFBÖ wegen der bevorstehenden EM nach Paris reisen muss.

Quasi als Warm-Up für das Meisterschaftsspiel findet um 14 Uhr ein freundschaftliches, internationales Kräftemessen auf dem Footballfeld statt. Eine Auswahl aus Vikings Jugendspielern tritt gegen Gleichaltrige aus der Ukraine an. Die Hammereres sind schon seit längerer Zeit in Kontakt mit den Dacia Vikings. Als die Verantwortlichen den Verein in der Ukraine aufbauten, fanden Besuche in Wien statt, um hier eingehend Strukturen, Aufbau und Trainingsabläufe der Vikings zu studieren und dann das neuerworbene Knowhow in der Ukraine umzusetzen.
Nun befindet sich die ukrainische Mannschaft auf Wienbesuch und möchte die Gelegenheit nutzen, ein freundschaftliches Jugendspiel auszutragen.

Einem ereignisreichen Gameday im Sportzentrum Ravelin steht also nichts mehr im Wege: Beide Spiele gibts für nur ein Eintrittsticket. Für Stimmung sorgen akkustisch DJ Frozen Fritz sowie optisch die Halftime- und Sideline-Show unserer Vikings Cheer Dance Juniors. Die Vikings Calypso erzielten übrigens bei den Austrian International Open letzten Samstag im internationalen Ranking den tollen 2. Platz.
Hunger und Durst stillt in bewährter Manier das Team von The Score.

Be There! Go Vikings!

Hard Facts
Dacia Vikings U13/U15 : Ukraine Hammerers
Kickoff: 14 Uhr

AFL Division 1
Dacia Vikings II : St. Pölten Invaders
Kickoff: 17 Uhr

Sportzentrum Ravelin
Bleriotgasse, 1110 Wien

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.