Am Montag, 11. September 2017, sind die Dacia Vikings eine offizielle Partnerschaft mit dem ukrainischen Team „Hammerers“ eingegangen. In der Anwesenheit des ukrainischen Botschafters in Wien, Dr. Olexander Scherba, wurden die offiziellen Dokumente unterzeichnet.

Ukrainische Talente in der Vikings Academy
Mag. Thomas Bundschuh und Mag. Georg Zivko

Die Partnerschaft bezieht sich einerseits auf die Zusammenarbeit der beiden Vereine und die Weiterentwicklung des American Footballs. Außerdem wurde eine Kooperation mit der Vikings Football Academy abgeschlossen. Wir hoffen also bald auch ukrainische Talente in unserer Academy aufnehmen zu können. Die Vikings unterstützen die Hammerers bereits seit einigen Jahren beim Aufbau ihres Vereins mit dem Knowhow der Organisation und der Coaches. Auch ein Freundschaftsspiel im Footballzentrum Ravelin wurde in diesem Jahr ausgetragen. Nun soll die Zusammenarbeit vertieft und gefestigt werden.

I think this is the beginning of a beautiful friendship

Dr. Olexander Scherba, der ukrainische Botschafter in der Republik Österreich, kommentierte die Partnerschaft der beiden Verein mit einem Zitat aus Casablanca: „I think this is the beginning of a beautiful friendship.” In diesem Sinne wurde die Zusammenarbeit gleich in Angriff genommen. So hat Waleri Teplyi die Hammerers in sein Heimatland begleitet um dort sein Wissen als Spieler und Coach ins Training der Hammerers einzubringen. Außerdem ist ein internationales Nachwuchsturnier im Frühjahr/Sommer 2018 in Planung.

Previous articleDacia Vikings starten mit Triple-Sieg in die Nachwuchs-Saison
Next articleU15 Giants vs Vikings: Amtierender U15 Österr. Meister begrüßt amtierenden Vize-Meister auf der Raveline

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.