4 Siege in Folge konnten die Wikingerinnen in der diesjährigen Meisterschaft bisher einfahren. Der letzte Triumph erfolgte am Samstag gegen die Telfs Patriots. Nach einer langen Anreise ließen die Wikingerinnen nichts anbrennen und besiegten die Tirolerinnen eindrucksvoll mit 0:13, 0:6, 0:19, 0:6 = 0:44.

Die Vikings Ladies trafen auf ein höchst motiviertes Team der Telfs Patriots Ladies und waren begeistert, was ihnen dieses junge, neue Team entgegenzusetzen hatte.  Es war auf beiden Seiten eine sehr faire Partie und hat beiden “Frauschaften” viel Spaß gemacht. Bei den Gesprächen nach dem Match wurden noch viele Informationen ausgetauscht.

 

Die nächsten Partien der Damen in der Ladies-Meisterschaft:

28.10. vs Budapest Wolves in Budapest

Der nächste Heimspiel-Gegner sind die Dragons (letztes Spiel im Grunddurchgang!); dieses Spiel wird am 11. November 2017, um 12:00 Uhr, auf der „Ravelin“ angepfiffen.

 

Scorer: #7 Conny Pripfl (2), #5 Knapp Siri (2), #87 Scharaditsch Denise , #9 Sandra Dorner, Interception Return TD #39 Angelika Peters, PAT #99 Kati Theil

 

 

Fotos: Telfs Patriots

Previous articleMicros Munsters Bowl 3 – powered by Allianz Agentur Tristan Petrides
Next articleNachwuchs-Play Off Weekend auf der Ravelin ahead

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.