Der Frühling lässt auf sich warten. Das macht u.a. auch der AFL Planung zu schaffen. Wurden bereits in der ersten Spielwoche ALLE Spiele aufgrund der Wetterbedingungen abgesagt, so müssen die Vikings einmal mehr umdisponieren. Bei einer Begehung am heutigen Mittwoch wurde beschlossen, dass der Platz auf der Hohen Warte nicht bespielbar ist. Aus diesem Grund findet das erste Spiel der Saison gegen die Steelsharks Traun im Footballzentrum Ravelin in Simmering statt. Bereits gekaufte Eintrittskarten für dieses Spiel behalten ihre Gültigkeit, Saisonkarten für die Hohe Warte sind für dieses Spiel gültig.

Das Spiel des amtierenden Staatsmeisters Dacia Vikings am 25.3. um 15 Uhr gegen die Steelsharks aus Traun stellt den Startschuss in die AFL Season 2018 dar. Insgesamt werden sich auch in diesem Jahr acht Teams um die begehrte Austrian Bowl matchen.

Auch wenn die Wikinger als klarer Favorit in die Begegnung mit den „Underdogs“ aus Traun gehen. Beim Football ist alles möglich und die Karten werden jede Saison neu gemischt. Die Steelsharks Traun haben über die lange Off-Season jedenfalls hart trainiert und das Team, das in seinem ersten AFL-Jahr sein Ziel, in der Liga zu verbleiben, knapp erreichen konnte, hat sich dieses Jahr zusätzlich mit einem US Import Quarterback und einem neuen Defense Coordinator kräftig verstärkt. Import Spielemacher John Uribe hat bereits 3 Saisonen in Europa hinter sich, zuletzt steuerte er für das GFL-Team Hamburg Huskies, wo er 2300 Passing Yards und 21 Touchdownpässe auf seinem Konto verbuchen konnte, die Geschicke am Spielfeld.

Der Rekordmeister Dacia Vikings hat zwar einige Abgänge in seinen Reihen zu verzeichnen, startet aber mit einem hochmotivierten, bestens vorbereiten Team in die Season, das nicht zuletzt durch einige prominente Heimkehrer (wie etwa dem Star-Linebacker Dustin Illetschko) sowie 2 US Imports in Schlüsselpositionen verstärkt wird.

2 US Imports: Garrett Safron (QB) und Reece Horn (WR)

Mit Garrett Safron konnte man sich wieder einen Top-Spielmacher holen. Safron ist den Vikings kein gänzlich Unbekannter, schließlich spielte er gemeinsam mit Center Aleksandar Milanovic an der Sacramento State University. Danach wurde er von den Oakland Raiders zu einem Minicamp eingeladen, schaffte den Sprung in den Kader allerdings nicht. Vergangenes Jahr sorgte er in der German Football League für Aufsehen und führte die Dresden Monarchs in die Playoffs.

Nach einigen Abgängen unter den Receivern musste Head Coach Chris Calaycay reagieren. Reece Horn hat Coach Calaycay neben seinem Speed auch durch eine Top Motivation und höchsten Einsatz als Optimalbesetzung für diese Position überzeugt. „Aber natürlich bringt Reece Horn neben seinen Qualitäten als Receiver auch die Option mit als Defensive Back oder als Returner in den Special Teams eingesetzt zu werden“, beschreibt Head Coach Calaycay den Receiver, der im September 2017 noch mit den Milano Seaman italienischer Meister wurde.

„Unsere Spieler sind top motiviert und zeigen beim Training Höchstleistungen. Das lässt uns auf eine ähnlich erfolgreiche Saison wie 2017 hoffen. Auch unsere treuen Fans sind schon heiß auf das typische Vikings Gameday-Feeling. Neben unserer legendären Noisegang, die der Stimmung heftig einheizt, ist auch heuer wieder unser Maskottchen Nellie the Elephant ein fixer Bestandteil der Spieltage.

Die gesamte AFL Saison im Live Stream

Jedenfalls können die Zuseher sich auch eine spannende erste Partie nach der langen Off Season freuen. Die kann auch live im Internet auf sportonlive.tv verfolgt werden. Es wird nämlich heuer erstmalig die gesamte AFL Saison über diese Plattform live zu sehen sein. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Spiele im Archiv im Anschluss anzusehen.

BE THERE!

25.3. 2018
Dacia Vikings vs Steelsharks Traun
15 Uhr Kick Off
Footballzentrum Ravelin – Eingang Bleriotgasse
1110 Wien

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.