Ursprünglich war die Begegnung als Season Opener geplant gewesen, das Spiel im März wurde jedoch aufgrund des Wetters und damit verbundener Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt. Doch am Samstag ist es soweit und die Partie gegen die Slowenen wird nachgeholt.

Die bisherige Bilanz der Wikinger: 3 Spiele 3 Siege sorgt für perfekte Stimmung und Motivation bei unseren men in purple, doch auch bei den Silverhawks läuft die Saison mit 2 Siegen und 1 verlorenen Spiel (12:23 vs Dragons) bis jetzt vielversprechend.

Nach ihrer besten Saison in der AFL  – sie gingen 2017 als Drittplatzierte in der Tabelle hervor – sind die Slowenen mit Sicherheit als starker Gegner für die Titelverteidiger aus der Hauptstadt einzustufen.

Die Vikings präsentieren sich 2018 stark, erfolgshungrig und dominant – nicht zuletzt unsere 2 US Imports geben dem Team einen zusätzlichen Turbo.

Aber auch die Silberhabichte haben sich mit Zachary Cavanaugh auf der Quarterback-Position Verstärkung geholt und gehen einen neuen Weg in der Besetzung des Spielemachers. Der 31 jährige Routinier hat die vergangenen Saisonen in Deutschland verbracht. Zuletzt war er als Spieler und Coach bei den Hildesheim Invaders in der GFL im Einsatz.

Zur Statistik: Bei der 1. Begegnung im Jahr 2017 konnten sich die Vikings noch relativ eindeutig mit 14:49 gegen die Slowenen durchsetzen, beim Rückspiel auf der Hohen Warte hatten sich die Silverhawks bereits gesteigert und die Differenz fiel mit einem 48:35 Sieg aus Sicht der Vikings nicht mehr so eindeutig aus.

Wir können uns daher auf ein spannendes AFL-Spiel mit zwei starken Mannschaften freuen.

Für alle, die es nicht nach Slowenien schaffen, gibt es unter http://www.sportonlive.tv/ wieder einen Livestream!

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.