Duell der Stadt-Rivalen Dacia Vienna Vikings vs. Danube Dragons: Sonntag, 8. April, um 15 Uhr, Stadion Stadlau

„Es gibt nur ein Hauptstadt-Team”

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein besonderes Ereignis, wenn sich die beiden Wiener AFL Teams Dacia Vienna Vikings in purple und Danube Dragons in grün das erste Mal wieder gegenüberstehen. Beide Teams haben in der noch jungen Season bisher eine weiße Weste behalten – am 8. April um 15 Uhr in Stadlau wird sich zeigen, wer sich 2018 als das dominante Team der Hauptstadt krönt. „Es gibt nur ein Hauptstadt-Team! Wir werden auch am Sonntag wieder beweisen, dass wir die erste Adresse im American Football in Wien sind“, so Club Manager Lukas Leitner

Beide Team noch mit einer weißen Weste

Im vergangenen Jahr konnten die Drachen unseren starken Wikingern nichts anhaben und landeten auf Platz 4 in der Tabelle. Bei ihrem Season-Debüt gegen den im Vorjahr 3.platzierten – die Ljubljana Silverhawks -zeigten sich die Dragons aber sehr selbstbewusst und stark und konnten so ihren ersten AFL Sieg über Ljubljana feiern. Nicht zuletzt aufgrund der Unterstützung des 25-jährigen Quarterbacks Chad Jeffries – der in der AFL-Saison 2018 von den Marburg Mercenaries zu den Danube Dragons wechselte – sind die Dragons heuer definitiv als ein ernstzunehmender Gegner einzustufen.

BE THERE! Unterstützt Eure DACIA VIKINGS am 8. April um 15 Uhr, im Stadion Stadlau!

Previous articleFulminanter Sieg in Graz
Next articleVikings siegen klar im Hauptstadt Derby

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.