Stand heute, Freitag, 10:50 Uhr:
Es wird uns, bei dem Heimspiel am kommenden Sonntag, 22. April, vs. Raiders, Kickoff: 15:00 Uhr, trotz intensivster Bemühungen aller Beteiligten, nicht erlaubt sein die Tribüne auf der Hohen Warte zu benützen. Die MA37 (Baupolizei) und in weiterer Folge die MA36 können keine schriftliche Erlaubnis zum Benützen der Tribüne ausstellen, da noch einige Mängel zu beheben sind. Falls es aber doch noch zu einer Änderung der bislang negativen Bescheide kommen sollte – was zu 99% nicht zu erwarten ist – werdet ihr über unsere Social Media Kanäle sofort darüber informiert.
Das Alles soll uns aber nicht hindern, dieses erste Spiel der Saison 2018 – auf unserer geliebten Hohen „Heiligen“ Warte – zu einem wahren Football Fest werden zu lassen. Unsere Kampfmannschaft wurde von den Coaches auf das zu erwartende, spannende Spiel optimal vorbereitet und hat die ganze Woche sehr gut trainiert. Auch die „Noise Gang“ (Michael Holub und Fritz Bayer) brennt schon darauf wieder richtig los zu legen und das Wichtigste: die Wettervorhersage ist prächtig!
+++++++++++++++++++++++++++++

Übermorgen, Sonntag

Weiterhin sommerlich. Die meiste Zeit behauptet sich erneut die Sonne, und mit etwa 26 Grad wird es wieder sehr warm. Gelegentlich sind auch schon ein paar Wolken dabei, es bleibt aber trocken. Tagsüber mäßiger Wind aus Nordwest bis Nordost.

+++++++++++++++++++++++++++++
Also: Gute Laune, Sonnenbrille, Stroh-Hut und Sonnenschutz-Creme mitnehmen! Bitte auch nicht darauf vergessen, dass am kommenden Sonntag der Wien Marathon statt findet – es könnte zu Verkehrsbehinderungen kommen!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.