Die Regionalmeisterschaften im Cheer und Dance

Zum ersten Mal überhaupt gingen am vergangenen Samstag die Vienna Classics über die Bühne. Austragungsort für die Regionalmeisterschaft im Cheer und Dance war der Hallmann Dome in Wien. Insgesamt traten 56 Teams in 19 verschiedenen Kategorien an. Beachtlich hierbei ist, dass an diesem Tag ca. 800 Athletinnen, Athleten und Coaches an dieser hervorragenden Veranstaltung mitwirkten. Sehr erfreulich sind die Ergebnisse unserer Vikings Units:

  • 2. Platz: Evolution (Mini Cheer Level 2 All Girl)
  • 1. Platz: Galaxy (Youth Cheer Level 3 All Girl)
  • 1. Platz: Twisters (Junior Cheer Level 4 All Girl)
  • 2. Platz: Infinity (Junior Cheer Level 5 All Girl)
  • 2. Platz: Obsession (Senior Level 5 All Girl)
  • 1. Platz: Fusion (Senior Cheer Level 6 Coed)
  • 1. Platz: Allstars (Senior Cheer Premier All Girl)

“Es war ein toller Wettkampf und aus sportlicher Sicht mehr als erfolgreich für alle Vikings Teams.
Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.”, resümierte Vikings Cheer Headcoach Petra Prettentaler über die Vienna Classics.

Abschlussperformance mit allen Teams

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.