Nachdem die Dacia Vikings in der AFL und das Team II der Wikinger in der Division 1 bereits vor zwei Wochen in ihre Ligasaisonen gestartet sind, geht es nun endlich auch für die Dacia Vikings Superseniors (Division 4) los: Am kommenden Samstag, 6. April 2019, kommen als erster Gegner die Air Force Hawks ins Footballzentrum Ravelin. Da im Anschluß an die Superseniors auch das Dacia Vikings Team II um 18 Uhr sein erstes Heimspiel der noch jungen Season bestreiten, ist der 6. April ein Vikings Double Header: Einmal Eintritt zahlen und gleich zwei Spiele miterleben, DJ Frozen Fritz an den Turntables, das Team von The Score rund um Ali Nourafshar an den Zapfhähnen und vermutlich Kaiserwetter. Ausreden zählen nicht, also #BeThere!

Superseniors als klarer Außenseiter

Die Gäste aus Tulln sind kein unbekanntes Team, immerhin gab es bereits fünf Aufeinandertreffen, wobei die Superseniors bisher nur einen einzigen Sieg davontragen konnten. Die Air Force Hawks sind daher auch am kommenden Samstag klarer Favorit, was Headcoach Emmanuel Gatzakis ganz nüchtern erläutert: „Auch wenn es heuer erstmals kein scheinbar übermächtiges Team aus dem Ausland (Fehervar Enthroners, Znojmo Knights) oder dem Inland (Vienna Knights2, Danube Dragons2) in unserer Conference gibt, sind wir auch heuer wieder klarer Außenseiter. Mit einem Altersdurchschnitt von um die 40 sind unsere Spieler schließlich fast doppelt so alt, wie jene der anderen Teams. Und was das in einem so athletischen Sport wie es American Football nun mal ist, bedeutet, versteht wohl jeder der in seinem Leben auch nur ein paar Spielszenen gesehen hat. Trotzdem nehmen wir auch heuer wieder, in unserer bereits 5. Ligasaison, die Herausforderung an und werden mit Spaß am Spiel und einer gehörigen Portion Ehrgeiz unser Bestes geben.“

“Ab nun zählen ausschließlich Resultate” (DC R. Ziegler)

Recht pragmatisch sieht auch DC Rene Ziegler den bevorstehenden Ligastart: „Leider plagt uns derzeit vor allem in der Defense das Verletzungspech, so dass uns aufgrund der ausgedünnten Personaldecke gerade kurz vor dem Ligastart wertvolle Zeit für notwendige Abstimmungen verloren geht. Am Samstag zählen aber keine Begründungen, Argumente oder Ausreden, sondern lediglich Resultate. Da muss das Team abliefern und zeigen, was in ihm steckt. Am Ende wird dann das Scoreboard zeigen, ob die Air Force oder wir das bessere bzw erfolgreichere Team waren.“

Dacia Vikings Team II: Nach verpatztem Saisonauftakt kommen die starken Monarchs

Gleich im Anschluss an das Division 4 Game der Superseniors, trifft das Dacia Vikings Team II um 18.00 Uhr auf die Bratislava Monarchs, letztes Jahr noch in der AFL tätig und auch heuer als heißer Division 1 Titelkandidat gehandhabt. Nach der 35:0 Niederlage gegen die Vienna Knights beim Auftaktspiel, kommt also der nächste große bzw. starke Brocken auf das junge Wikinger Team zu. Vor allem in der Offense des Team II herrscht akuter Verbesserungsbedarf. Beim Saisonstart gegen die Knights kam der Angriff der Vikings II nie in Fahrt. Das soll sich nun gegen die Monarchs ändern.

 

Key Facts Dacia Vikings Doubleheader
Samstag, 6. April 2019
Footballzentrum Ravelin, Eingang Bleriotgasse, 1110 Wien

Air Force Hawks vs. Dacia Vikings Superseniors
Kickoff: 15:00 Uhr

Dacia Vikings II vs. Bratislava Monarchs
Kickoff: 18:00 Uhr

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.