Vergangenes Wochenende brachte zwei wichtige Vikings Victories!

Das war ein Saison-Start wie wir ihn besser nicht erwischen hätten können und die Burschen haben gezeigt, wie gut sie sein können“, reüssiert ein sichtlich zufriedener U18 Head Coach Ben Sobotka über den 45:6 Auftakt-Sieg seiner Jungs gegen die Swarco Raiders in Tirol. Zum Ausruhen bleibt allerdings wenig Zeit, denn bereits am kommenden Sonntag, 22.9. müssen die U18 Men In Purple abermals auswärts antreten – Der Gegner diesmal: Die Projekt Spielberg Graz Giants. “Die Burschen  wissen allerdings zu gut, dass wir uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen dürfen und weiter fleißig trainieren müssen. Mit den Graz Giants bekommen wir es diese Woche mit dem regierenden Meister zu tun, mit dem wir noch eine Rechnung zu begleichen haben“, schwört HC Sobotka sein Team nach der deutlichen Machtdemonstration in Innsbruck bereits mental auf eine harte Partie gegen die Giants ein.
U18 Swarco Raiders: Dacia Vikings: 6:45 ( 6:15/0:16/ 0:14/0:0)

Zufriedene Vikings-Gesichter nach dem deutlichen 46:6 Sieg gegen die Raiders Tirol am vergangenen Samstag. Foto (c) Petra Hrouda

Den zweiten Sieg in Purple des vergangenen Wochenendes holte sich die U15 Mannschaft rund um Head Coach Christoph Putz. Das Team lieferte sich mit den Alterskollegen der SonicWall Rangers am Sonntag in Mödling ein Herzschlagspiel, das die Young Vikings erst in der allerletzten Spielminute 27:26 für sich entscheiden konnten.

Der Coaching Staff des Wikinger Nachwuchs freut sich seit kurzem von Kaleb Leach unterstützt zu werden. Der gebürtige Amerikaner, der in Colleges in den USA (Florida Institute of Technology) und in Kanada (University of toronot) als RB gespielt hat, gibt derzeit sein Wissen sowie Tipps und Tricks das Ground Game betreffend an die Running Backs der Young Vikings weiter. Foto (c) Julia Köberl

Es war ein Comeback-Win der jungen Wikinger, die trotz zweimaligem Rückstand – jeweils von zwei Scores – nie aufgaben und konzentriert sowie willensstark den Sieg holten. Das U15 Team, die sich als Saison-Motto #SavageSZN auf die Schultern gepinnt hat, darf mit einem 2-0 Rekord nun in der kommenden Bye-Week durch schnaufen.
U15 Sonicwall Rangers: Dacia Vikings: 26:27 (14:0/ 0:13/ 12:0/ 0:14)

Kommendes Wochenende erfolgt Double Header vs. Giants

Für die U13 und die U18 der Wikinger geht die Reise diesen Sonntag nach Graz. Hier wartet mit den Graz Giants U18 Team der amtierende Meister dieser Altersgruppe auf unsere Young Vikings. Somit wird dieses Spiel ein wesentlicher Gradmesser für die Mannschaft und den weiteren Verlauf der Saison.

Die Vikings U18 macht sich bereit für das Match-Up gegen die Giants am Sonntag. Auch Mittelgewichts-Champion Marcos Nader, der ja ein Tryout bei den Vikings absolvierte, hält den Burschen in Purple am Sonntag die Daumen. Foto (c) Kiki Klepsch

Auch bei der Altersklasse U13 ist bei den Giants immer mit einem anspruchsvollen Gegner zu rechnen. Head Coach Chris Calaycay und sein Team haben die letzte Bye-Week nach dem erfolglosen Season-Opener gegen die starken Tiroler Alterskollegen genutzt, um aus den Fehlern der ersten Partie zu lernen und das Team optimal auf die Grazer Begegnung einzustellen. Wir freuen uns auf spannende, verletzungsfreie Spiele und zahlreiche Fans! #BeThere

Double-Header Graz Giants vs. Dacia Vikings
22. September 2019
ASKÖ Stadion Eggenberg, Schloss Straße 20, 8020 Graz
Kickoff U13: 12:00 Uhr
Kickoff U18: 14:30 Uhr
>> Live Scores auf gameday.football.at 

Weitere Bilder des Nachwuchs-Thrillers U15 Rangers versus Vikings in Mödling gibts auf der Homepage von Bruckmayr Photography

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.