Das Dacia Vikings Team steckt mitten in einer intensiven Vorbereitung auf den Saisonstart 2020. In einer besonderen Best-Of-5 Serie duellieren sich heuer nämlich die beiden heimischen Rekordmeister – Dacia Vienna Vikings und Projekt Spielberg Graz Giants – um den Staatsmeistertitel im American Football.

Nach einem erfolgreichen Trainingscamp Mitte August steht nun am kommenden Wochenende bereits das nächste Mini-Camp vor der Tür. Sowohl Samstag als auch Sonntag wird die Mannschaft von Head Coach Chris Calaycay ganztägig im Ravelin Footballzentrum Meetings und Trainingseinheiten absolvieren. Der Feinschliff vorm Kickoff zur Serie gegen die Grazer wird vorgenommen. Der Countdown zum ersten Show-Down (Spiel Eins der Serie wird am 5. September in Graz Eggenberg über die Bühne gehen) ist gestartet, die finalen Pre-Season Practices können also an einer Hand abgezählt werden.

Dacia Vikings Head Coach Chris Calaycay hat noch wenige Practices auf seinem Plan, bevor das Titelduell gegen die Projekt Spielberg Graz Giants losgeht. Foto (c) Hannes Jirgal

Der August – normalerweise im Football Jahreskalender der Vikings ein ruhiger, erholsamer, und vor allem AFL freier Monat – ist im heurigen Jahr eine intensive und schweißtreibende Zeit für die Wikinger, die sich 2020 den 15. Meistertitel in der Geschichte des Vereins holen können. Die Hitze stecken die Men in Purple weg, die Vorfreude endlich wieder spielen zu können ist groß. Ebenso wie der Respekt vor dem Gegner.

TE Seikovits: „Wir müssen in jedem Spiel zeigen, was wir draufhaben.“

„Die Giants haben immer eine starke Defense, vor allem der Linebacker und D-Line Corps. Als Tight End freu ich mich daher schon auf diese direkten Match-Ups. Wir werden in jedem Spiel der Serie zeigen müssen, was wir Vikings draufhaben. Wir sind ein junges Team mit etlichen Rookies, die ich teilweise selber schon gecoacht habe. Das wird eine tolle Erfahrung, mit ihnen am Feld zu stehen,“ berichtet #4 Tight End Bernhard Seikovits, der ja seit seiner verfrühten Rückkehr vom NFL International Player Pathway Program an der IMG Academy in Florida wieder unermüdlich mit den Vikings trainiert.

Vikings Tight End Bernhard Seikovits freut sich drauf, mit den ehemals ‘Kleinen’ am Feld zu stehen. ” Ich hab einige Rookies selber schon gecoacht. Das wir eine coole Erfahrung.” Foto (c) Hannes Jirgal

Der Plan war ja bekanntlich ein anderer,“ schmunzelt der 2-Meter-Hüne, der mittlerweile durchtrainierte 118 Kilo auf die Waage bringt. „Ich wollte ursprünglich im April – direkt aus Florida zurückkommend – in Woche 4 der AFL zum Team stoßen. Dann kam der Lockdown mit all seinen Konsequenzen inklusive Verschiebens der AFL Saison. Viele Ligen wurden für 2020 sowohl in Europa als auch in Nordamerika ganz abgesagt. Prinzipiell freu ich mich daher einfach nur, dass wir hier in Österreich Football spielen können. Der Best Of Modus ist cool, wir haben einen starken Gegner – Das wir eine gute Saison.“

„Best Of Format wird uns harte, spannende Spiele liefern!“ (LB #45 Uwakwe)

Angesichts der Tatsache, dass letztendlich nur zwei Teams die AFL Saison 2020 bestreiten wollten, wurde der Best Of Modus als Lösung gefunden – Eine Lösung, die auch Vikings Linebacker und Nationalteamspieler Ugo Uwakwe genial findet: „Dass wir eine Best-Of Serie spielen, find ich generell super cool. Das hört man normalerweise nur von der NBA oder NHL; und nun gibt’s eine Final-Serie auch mit uns in der AFL.“

Der 23jährige Wiener, der heuer seine 10. Saison bei den Vikings absolviert, erwartet sich eine spannende Serie mit harten Spielen, denn den steirischen Gegner schätzt er stark ein – nicht zuletzt, weil man im einzigen Aufeinandertreffen 2019 eine Niederlage in Graz einstecken musste. Da haben die Dacia Vikings noch eine Rechnung offen.

„Toughness kommt mir als allererstes in den Sinn, wenn ich an die Graz Giants denke. Sie sind ein extrem starker Gegner.” Dacia Vikings Linebacker #45 Ugo Uwakwe will mit seiner Defense am Feld dominieren. Foto (c) Hannes Jirgal

Toughness kommt mir als allererstes in den Sinn, wenn ich an die Graz Giants denke. Sie sind ein extrem starker Gegner. Da geht es am Feld bei jedem Spiel, bei jedem Play sehr physisch und fordernd zu. Wir Spieler haben in den letzten Monaten viel Selbst-Disziplin gezeigt, hart an uns gearbeitet, auch in den Monaten des Lockdowns – Nun haben wir die Gelegenheit diesen Effort am Feld zu zeigen,“ so der Dacia Vikings Linebacker.

Um für diese physisch fordernden Spiele ready zu sein, werden diese letzten Trainingseinheiten vorm Start des Titel-Duells noch optimal genutzt. ORF Sport plus covert die Austrian Championship Series 2020 übrigens live.

Die Spieltermine der AFL Best Of 5 Serie im Überblick

Spiel 1 am 5.9.2020 um 16 Uhr | Graz Eggenberg
Spiel 2 am 12.9.2020 um 16 Uhr | Footballzentrum Ravelin Wien
Spiel 3 am 26.9.2020 um 16 Uhr | Footballzentrum Ravelin Wien
Wenn nötig:
Spiel 4 geplant am 10. Oktober | Graz Eggenberg
Spiel 5 geplant am 17. Oktober | Nach 4 Spielen hat jenes Team das Heimrecht im fünften Spiel, das die bessere Score-Differenz lt. WSO aufweist.

QB #3 Jadrian Clark und TE #4 Bernhard Seikovits beim Dacia Vikings Trainingscamp am 15. und 16. August 2019. Am 5. September wird die Practice Gear gegen die Game Jerseys getauscht, wenn man in Spiel 1 der Serie in Graz auf die Giants trifft. Foto (c) Hannes Jirgal

#BleedPurple #DaciaVikings #AFL #LastMenStanding #WirSindDieLiga #AustrianChampionshipSeries

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.