Am 13. September startet endlich die Nachwuchs-Saison 2020. Die ersten Meisterschaftsspiele bestreiten U13 und U15 in Donaufeld gegen den Stadtrivalen SsangYong Danube Dragons. Weiter geht es für die drei jüngsten Mannschaften in Purple (U11, U13, U15) mit Auswärtsspielen gegen die Swarco Raiders Tyrol am 19. September. Am gleichen Tag findet auch für die Dacia Vikings U18 in Salzburg der Startschuss zur Saison mit der Partie gegen die Salzburg Ducks statt.

Young Vikings Heimspiele ab 26. September

Das erste Mal auf heimischem Terrain am Werk sind unsere Young Vikings am 26. und 27. September. Das U13 Team von Head Coach Chris Calaycay hat seinen Home Opener am 26.9. gegen die Projekt Spielberg Graz Giants – quasi das Pendant zur diesjährigen AFL-Finalserienpaarung. Am selben Tag um 16 Uhr erfolgt ja dann Spiel 3 der Austrian Championship Series. An dieser Stelle noch mal der Hinweis, dass es sich um keinen Double Header handelt, sondern für jedes Spiel des Tages separate Single Game Tickets gekauft werden müssen.

HC Chris Calaycay hat ein busy Wochenende vor sich: Am Samstag mit dem AFL Team auf der Jagd nach Sieg Nummer 2 in der Titelserie, und am Sonntag mit der U13 der Saisonstart in Donaufeld gegen die Dragons. Foto (c) Peter Kramberger

Ich freue mich unglaublich, dass die Kids heuer eine Saison spielen und sich endlich wieder am Feld mit anderen Mannschaften messen können. Für diese zwei Stunden Game Time können sich das tun, was sie am liebsten machen: Football spielen. Aktiver Sport hat für viele Wochen in unser aller Leben gefehlt. Kinder hat das oft am härtesten getroffen. Wir Nachwuchs-Coaches haben trotzdem versucht, den jungen Vikings Struktur zu geben und virtuelle Meetings abzuhalten. Aber die Freude war groß, als sie wieder gemeinsam trainieren durften. Nun genügt ein Blick in ihre Gesichter und du weißt, sie können die Spiele kaum mehr erwarten. Wir freuen uns auf eine interessante Saison und faire, gute Spiele“, so Chris Calaycay, der mit seinem U13 Team als amtierender Vize-Meister in die Saison startet.
Am Sonntag, dem 27. September, erfolgen dann die ersten Heimspiele der U15 und der U18. Auch die beiden amtierenden Meister in ihren Klassen empfangen an diesem Tag die Giants aus Graz.

Tickets für die ersten Young Vikings Heimspiele
26.09.2020 11:00 U13 Dacia Vikings U13 Projekt Spielberg Graz Giants U13 Tickets
27.09.2020 11:00 U15 Dacia Vikings U15 Projekt Spielberg Graz Giants U15 Tickets
27.09.2020 16:00 U18 Dacia Vikings U18 Projekt Spielberg Graz Giants U18 Tickets

 

Die Dacia Vikings U15 startet nach einer Perfect Season als amtierender Meister in die 2020 Saison. Foto (c) Hannes Jirgal
Young Vikings auf Titel(verteidigungs)-Jagd

„Unser erklärtes Ziel ist es, wie jedes Jahr, in allen Altersklassen das Team To Beat zu sein und möglichst viele Trophäen nach Simmering zu holen. Doch im Nachwuchs werden durch altersbedingte Wechsel innerhalb der Teams von einer Altersklasse zur nächsten jedes Jahr die Karten neu gemischt und alles ist für jede Mannschaft möglich“, zeigt sich Nachwuchs-Leiter Mag. Georg Zivko kämpferisch. Das vorige Jahr zu toppen wird nicht einfach, aber die Ziele werden bei den Young Vikings hochgesteckt. 2019 holte der Dacia Vikings Nachwuchs 20 Siege in 22 Spielen – daraus resultierten zwei österreichische Meistertitel (U15 & U18 nach Perfect Season) und ein Vizemeistertitel (U13).

Spielmodi in der Nachwuchssaison 2020

In der Altersklasse U11 wird wie immer noch keine Meisterschaft gespielt. Hier geht es vor allem darum, Spielerfahrung zu sammeln und um den Spaß und Begeisterung am Footballspiel. In den Altersklassen U13 und U15 wird dieses Jahr ein Best-Of-4 zwischen Dragons, Raiders, Giants und Vikings ausgespielt. Jedes Team spielt einmal hin und einmal zurück.
Bei der U18 finden nach erfolgtem Grunddurchgang ab 24. Oktober Play-Offs bzw. ab 31. Oktober Finalspiele statt, und der Kampf um den Titel wird zwischen insgesamt fünf Teams, nämlich Salzburg Ducks, Graz Giants, Danube Dragons und Raiders Tirol sowie Dacia Vikings, ausgetragen.

Die sonst regulären Vorbereitungsspiele im Frühling fielen heuer Corona-bedingt aus. Auch das einwöchige Nachwuchscamp der Vikings fand 2020 nicht statt. Dafür gabs zusätzliche Trainingseinheiten im Sommer und ein Wochenend-Camp im Footballzentrum Ravelin. Foto (c) Hannes Jirgal

„Wir haben den ganzen Sommer hart daran gearbeitet, um die Rahmenbedingungen zu schaffen, dass unsere Young Vikings in diesem herausfordernden Jahr eine Nachwuchs-Saison spielen können. Die Situation, alle Meisterschaften nun parallel spielen zu müssen, zumal zahlreiche Coaches auch selbst Spieler im AFL Team sind, stellt den Verein vor große Herausforderungen. Die Veranstaltungs- und Trainingsorganisation im Zeichen von Covid19 tut ihr übriges. Aber es gibt immer zwei Möglichkeiten auf Hindernisse zu reagieren – Kopf einziehen und sich verstecken oder sich den Herausforderungen stellen und das Beste aus der Situation zu machen. Die Vikings haben immer Zweites getan und deshalb waren, sind und werden wir immer an der Spitze Österreichs und Europas bleiben!“, kommentiert Nachwuchsleiter Mag Georg Zivko die Nachwuchsmeisterschaft im Corona-Jahr.

#BleedPurple #DaciaVikings #YoungVikings #Saison2020 #NachwuchsFootball #YouthProgram
Text: Julia Köberl
Fotos: Hannes Jirgal / Peter Kramberger

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.