Auch mit der Austrian Football League Ladies geht es in Österreich endlich wieder los. Die Wikingerinnen, der heimische Serienmeister, starten am Samstag in Salzburg den Season Opener gegen das Damen-Team der Ducks.
Zwei Wochen später ist man dann bei der Spielgemeinschaft Dragons/Thunder in Donaufeld zu Gast, ehe das erste Heimspiel der Vikings Ladies am 25. Oktober im Ravelin Footballzentrum ausgetragen wird. Danach heißt der Gegner am 1. November abermals SG Danube Dragons – Dieses Mal wird aber auf heimischen Gefilden in Simmering gespielt.
Den Abschluss der AFL Ladies 2020 bildet dann wie immer die Ladies Bowl, die fürs erste Novemberwochenende (7./8.11.) geplant. Dieses Bowl Game zu erreichen und abermals zu gewinnen, heißt also die Devise der Dacia Vikings Ladies.

Runningback Siri Knapp ist auch heuer wieder eine der Offensiv-Waffen auf Seiten der Vikings Ladies. Foto (c) P.Feuersänger
Wikingerinnen wollen erneut den Titel holen

Die Mannschaft von Head Coach Cameron Frickey will natürlich auch 2020 die Season optimal beginnen und den Auswärtssieg am Ducks Field holen. Der Erfolgstrainer der Wikingerinnen freut sich einfach nur darauf, mit einem Team in diesem herausfordernden Jahr eine Meisterschaft zu bestreiten.
Nach all diesen Widrigkeiten und Unsicherheiten sind wir einfach nur happy, wieder Football spielen zu können. Ab dem Zeitpunkt, wo wir wieder Mannschaftstraining abhalten durften, haben wir begonnen uns auf die Saison vorzubereiten. Und wir gehen auch heuer mit dem Ziel in die Meisterschaft, den Titel zu holen“, gibt HC Frickey den Plan vor und betont nochmal, wie viele individuelle Trainingsstunden seine Spielerinnen trotz Lockdown absolviert haben.

Dacia Vikings Ladies Quarterback Conny Pripfl

Auch Dacia Vikings Ladies Quarterback Conny Pripfl blickt dem Start der Saison mit großer Vorfreude entgegen. “Am Feld zu stehen, sich auszupowern und mit voller Energie jedes Play zu spielen – Das ist es, worauf wir immer hinarbeiten und worauf wir uns freuen. Heuer mehr denn je, weil einfach für lange Zeit nicht klar war, ob es eine Meisterschaft geben wird. Der Spaß am Spiel und die Leidenschaft für den Sport motiviert uns alle. Überall wo man mit Freude dabei ist, ist man auch mit ganzem Herzen dabei,” beschreibt QB Pripfl ihr Team.

Freilich ist einiges in diesem Jahr anders. Die Wikingerinnen mussten an der Roster-Tiefe Einbußen hinnehmen. „Es sind etliche Stammspielerinnen heuer nicht mehr dabei. Hinzu kommen einige Rookies, die ihre erste AFL Ladies Saison bestreiten werden. Auch ist die Vorbereitungen Coronoa-bedingt nicht so verlaufen, wie wir es in den Vorjahren gewohnt waren, auch wenn wir individuell viel an uns gearbeitet haben. Aber wir wollen uns von diesen Umständen nicht beeinflussen lassen und unser Bestmögliches am Feld gegen die Ducks Ladies zeigen,“ erzählt DB/RB Jules Lorenz.

Für die beiden Heimspiele der Dacia Vikings Ladies (25.10. vs. Hammers & 1.11. vs. Dragons) sind die Tickets bereits jetzt im Vorverkauf über Wien-Ticket erhältlich! –> TICKETS

LET’S FOLLOW! – Neuer Ladies Instagram Account

Rechtzeitig zum Start der 2020 Damen-Saison erfolgte auch diese Woche der Launch des neuen Instagram Accounts der Dacia Vikings Ladies. Unter @viennavikingladies könnt ihr euren Wikingerinnen nun auch auf Instagram folgen!

#BleedPurple #BeThere #DaciaVikings #VikingsLadies #FightLikeAGirl

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.