Im Rahmen der #BeActive Night am 26. September 2020 fand ab 19 Uhr ein großes Dacia Vikings Tryout für Football & Cheer im Ravelin Footballzentrum statt. Die #BeActive Initiative ist Teil der Europäischen Woche des Sports, wo hunderte Vereine und Verbände in ganz Europa Probe- und Schnuppertrainings gratis anbieten. Auch wir Vikings waren heuer Teil dieser wunderbaren, europaweiten Aktion initiiert von der Europäischen Kommission zur Förderung von Sport und Bewegung.
Für das Probetraining bei den Dacia Vikings hatten sich im Vorfeld über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Und obwohl das Wetter alles andere als einladend war, sind fast alle der Angemeldeten erschienen und haben sich auch vorbildlich an alle Sicherheits- und Hygienevorschriften gehalten.

Das übergreifende Kampagnen-Thema #BeActive soll alle ermutigen, während der Europäischen Woche Des Sports aktiv zu sein und darüber hinaus das ganze Jahr über aktiv zu bleiben. Und dieses Motto haben sehr viele der Vikings-Tryout TeilnehmerInnen schon verinnerlicht. Die meisten haben bereits letzte Woche ihre ersten Einheiten in den jeweiligen Rookie Schools absolviert. Das kann nur eines bedeuten: Das Tryout hat ihnen viel Spass gemacht. Beim Football konnten die Interessierten zum Beispiel verschiedene Stationen ausprobieren: Passen, Fangen, Tacklen sowie athletische Basis-Übungen.

“Wer unser Probetraining während der #BeActive Night verpasst hat, muss nicht traurig sein. Man kann das ganze Jahr über Football und Cheer ausprobieren und durch die Dacia Vikings Rookie School in den Verein einsteigen,” so Lukas Leitner, General Manager der Vikings, der sich über die rege Teilnahme beim Tryout freute. “Super, dass so viele Interessierte zu uns ins Footballzentrum gekommen und mit uns aktiv geworden sind. Man konnte sehr gut sehen, wie viel Freude alle an der Bewegung hatten.”

–> Dacia Vikings ROOKIE SCHOOL Football | Info & Anmeldung
–> Dacia Vikings ROOKIE SCHOOL Cheer | Info & Anmeldung
–> Infos zu BeActive Austria

Alle Fotos (c) Dacia Vikings/Peter Kramberger

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.