Heute Samstag landet US-Importspieler Andrew Spencer in Wien Schwechat. Der 26jährige Defensive Back aus Illinois hat für die 2021 Saison abermals bei den Dacia Vikings unterschrieben. 2019 ersetzte er mid-season den verletzten Dustin Rivas und wurde oftmals auf der Runningback Position eingesetzt, 2020 stemmte er voller Stolz die Meisterschafts-Trophäe in die Höhe, nachdem er mit den Men In Purple in nur drei Championship Series Spielen gegen die Graz Giants elf Solo Tackles und eine Interception verzeichnete.
2021 wird also Andrews insgesamt dritte und erste volle Saison mit den Vikings.

2019 erzielte Andrew Spencer in nur 8 Spielen 11 Touchdowns; 2020 – wieder hauptsächlich als DB im Einsatz – verbuchte er in 3 Spielen 11 Solo Tackles und 1 Interception. Nun sind alle Dacia Vikings Fans auf seine Performance 2021 gespannt. Foto (c) Hannes Jirgal

„Ich fühle mich sehr gut, nun in meine dritte Season mit den Vikings zu starten und ich kann es kaum erwarten, eine ganze Meisterschaftssaison mit dem Team zu absolvieren. Ich habe abermals bei den Vikings unterschrieben, um einerseits Titeln zu holen und anderseits habe ich das Gefühl, ich will noch Einiges beweisen. Ein persönliches Ziel ist es, der beste Spieler in Europa zu sein. Jetzt liegt eine ganze Saison vor mir, um das unter Beweis zu stellen und mein Potential in vollem Umfang zu zeigen“, so Andrew Spencer, der mittlerweile Wien als sein zweites Zuhause betrachtet. „Ich fühle mich in Wien absolut daheim. Einfach durch die Stadt zu spazieren, liebe ich. Die Karlskirche und der Donaukanal sind da meine Lieblingsplätze. Ich schnapp mir was zu essen, nehm‘ auf einer Parkbank Platz und beobachte einfach die Leute und das Treiben in der Stadt.“

Andrew Spencer wird bereits kommende Woche ins Training einsteigen. Seine Teamkollegen absolvieren ja bereits seit November das Off-Season Training nach dem Plan von Strength & Conditioning Coach Christoph Putz. Seit seiner Rückkehr in die USA hat sich Andrew individuell fit gehalten. „Ich habe mit meinem Cousin, einem langjährigen NFL Spieler, trainiert und bin gut in Form.“
Apropos NFL: Die Super Bowl erlebt Andrew dieses Jahr bereits in Wien und hat einen klaren Sieger-Tipp parat: „Ich denke, die Kansas City Chiefs werden gewinnen. Die haben einfach zu viel offensives Feuer.“

“Er ist einer der vielseitigsten Footballer, mit dem ich jemals gearbeitet habe. Egal ob als Defensive Back, Returner, Runningback oder Receiver – Andrew macht Plays und dominiert”, so Dacia Vikings Head Coach Chris Calaycay über #24 DB Andrew Spencer. Foto (c) Hannes Jirgal

Nicht nur die Vikings Mannschaft freut sich aufs Wiedersehen mit dem US-Amerikaner, auch Head Coach Chris Calaycay fiebert einer weiteren Saison mit DB Spencer entgegen. „Meiner Meinung nach ist Andrew zweifellos einer der besten Importspieler in ganz Europa und einer der vielseitigsten Footballer, mit dem ich jemals gearbeitet habe. Egal ob wir ihn auf seiner angestammten Position im Defensive Back oder als Returner einsetzen, Andrew ist dominant, macht Plays und ist dazu noch eine explosive Waffe in der Offensive, was er ja schon öfter als Runningback oder als Receiver unter Beweis gestellt hat. Ich freu mich sehr über seine Wiederverpflichtung und kann es kaum erwarten zu sehen, was er alles in einer ganzen Saison mit uns zu leisten vermag.“

Get Your Popcorn Ready” heißt es dann also wieder ab Ende März für alle Vikings Fans, die sich schon auf jede Menge Action und spektakuläre Plays von Andrew Spencer im Rahmen der AFL freuen.
#BleedPurple #DaciaVikings #PurpleReign #VikingsFootball #AFL #CEFL #Champions 

Freut sich auf seine dritte Saison mit den Dacia Vikings – Publikumsliebling Andrew Spencer, der weitere Titeln holen will. Foto (c) Hannes Jirgal

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.