Der Leiter des Dacia Vikings Nachwuchsprogramms, Georg Zivko, zeigte sich sehr erfreute, als heute der erweiterte Roster des Junioren-Nationalteams veröffentlicht wurde: “Es ist schön zu sehen, dass unsere harte Nachwuchsarbeit immer wieder Früchte trägt. Ich gratuliere allen 17 Vikings zur Einberufung ins Junioren Team Austria. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen hat innerhalb unseres Vereins einen hohen Stellenwert, wird von allen beteiligten Seiten unterstützt. Dass unsere Organisation so viele, gut ausgebildete Spieler fürs Nationalteam stellt, ist eine Bestätigung dessen, wie wir Vikings Nachwuchsarbeit leben.”

Übersicht der Dacia Vikings im Junioren NT (Stand:29.03.2021)

Calaycay Noa* Cornerback
Ecker Luis Michael* Safety
Eder Fabian* Wide Receiver
Höller Raphael* Quarterback
Holub Nick Offensive Line Tackle
Kohlprath Elias Wide Receiver
Kovarik Marcel* Defensive End
Mitrovic Igor* Offensive Line Guard
Neuhold Jonas* Wide Receiver
Schön Leonhard* Defensive Tackle
Seidl Benjamin* Safety
Swancar Noel* Outside Linebacker
Tillich Nico* Running Back
Walpitscheker Daniel* Cornerback
Weninger Raffael* Safety
Weratschnig Robert* Running Back
Zimmel Philipp Safety

*Schüler/Athleten der Dacia Vikings Football & Cheer Academy

Presseaussendung des AFBÖ:
Nach zwei erfolgreichen und aufschlussreichen Tryouts in Piesendorf und Wien gibt nun auch Junioren Nationalteam Headcoach Roman Floredo seinen erweiterten Kader bekannt. Sowohl für das Herren Nationalteam als auch für die Junioren geht es am kommende Wochenende ins erste geschlossene Camp ins BFSZ Schielleiten. Die enge Zusammenarbeit der beiden Nationalteams soll maßgeblich dazu beitragen, Talente früh zu erkennen, sie auf ihrem Weg zu begleiten und zu fördern.

Team Austria Junioren Headcoach Roman Floredo: „Wir haben zwei gute Tryouts hinter uns, bei denen wir viele junge Spieler sichten konnten. Im bevorstehenden Camp werden wir beginnen, aus diesen Spielern ein Team zu formen und ein System zu installieren. Man darf nicht vergessen, dass es sich um ein komplett neues Team handelt, das wir gemeinsam aufbauen werden. Wir freuen uns schon sehr darauf, wieder mit den Jungs auf dem Feld zu stehen.“