Menu
Saturday, 18. September 2021

Flag Football

Home Flag Football

Flag Football

Unsere Flag-Football Teams

Die Dacia Vikings verfügen seit 2015 über zwei seperate Teams, ein Damen und ein Herren Flag Football Team. Beide Teams nehmen an den österreichischen Meisterschaften teil und zwar jeweils in den höchsten Spielklassen (Flag Liga Austria und Flag Liga Ladies).

Solltest auch DU Interesse an Flag Football bei den Dacia Vikings haben, melde dich einfach unter office@daciavikings.com oder 01/470 01 90, und komm zu einem Schnuppertraining vorbei.

Als Trainingsstätte dient das Vikings Footballzentrum Ravelin im 11. Wiener Gemeindebezirk zu folgenden Zeiten:

Herren Flag Team: Montag und Donnerstag von 19 bis 21 Uhr
Ladies Flag Team: Donnerstag 18 bis 19 Uhr

FLA Team

FLL Team

Dacia Vikings Flag Ladies absolvierten spannenden FLL Spieltag in Klosterneuburg

Dacia Vikings Flag LAdies (c) Hanna Schulz
Bei herrlichem Sonnenschein und 26 Grad Celsius absolvierten die Dacia Vikings Flag Ladies am 5. Juni ihren 2. Gameday im Rahmen der FLL – Flag League Ladies in Klosterneuburg. Drei Matchups standen für die Wikingerinnen am Schedule: Als Gegner warteten die De La Salle Ladies, die Vienna Constables Ladies und die SG Klosterneuburg Indians/Barracudas Ladies. Dacia Vikings Ladies Teammanagerin Verena Götzner hat für uns die Spiele im Detail zusammengefasst.
Dacia Vikings Flag Ladies beim FLL Gameday in Klosterneuburg am 5. Juni 2021 (c) Verena Götzner
Dacia Vikings Ladies 19 : 34 De La Salle Saints Ladies
Um 12.30 Uhr, bei flirrender Hitze, begann das Rückspiel gegen die De La Salle Saints Ladies. Nach dem 32:6 in Amstetten am 1. FLL Spieltag am 08. Mai, galt es nun, sich zu verbessern. Diesmal hatten die Vikings von Anfang an ihren QB Cornelia Pripfl am Start. Der erste Offense Drive konnte sogleich mit einem Touchdown durch Brita Czucka abgeschlossen werden. In der Defense gelang Cornelia Pripfl eine Interception, die im darauffolgenden Offense Drive leider nicht in einen Touchdown verwandelt werden konnte. Im Gegenzug glichen die Saints aus und gingen dank dem verwerteten Extrapunkt noch in Führung. Sandra Dorner gelang dann aber nicht nur der nächste Touchdown, sondern ebenfalls gleich der Extrapunkt und so konnten die Vikings Ladies in Führung gehen! Leider war das Spiel allerdings noch nicht beendet, und die De La Salle Saints Ladies holten sich durch weitere Touchdowns inklusive Extrapunkte die Führung wieder zurück. Antonia Loicht konnte kurz vor der 2 Minute Warning noch einen Touchdown landen. In den letzten Sekunden des Spiels gelang Antonia Loicht ebenfalls eine Interception. Leider reichte die Zeit nicht mehr für einen weiteren Score. Damit endete das Spiel 19:34.
FFL: Vikings vs. Saints (c) Verena Götzner
Vienna Constables Ladies 26 : 21 Dacia Vikings Ladies
Um 15.00 Uhr bei schier unerträglicher Hitze folgte das nächste Spiel. Es war das erste Aufeinandertreffen mit den Vienna Constables Ladies in der aktuellen Saison. Das Spiel begann mit einem Touchdown inklusive Extrapunkt der Constables Ladies. Doch Cilia Nagel lies diese Punkte nicht lange einsam auf der Anschlagstafel stehen und scorte sowohl Touchdown als auch Extrapunkt nach einem grandiosen Pass von Cornelia Pripfl. Das Spiel ging spannend weiter, denn die Constables konnten einen weiteren Touchdown realisieren. Der Extrapunkt gelang aufgrund guter Defense Arbeit nicht. Das Spiel entwickelte sich phasenweise zu einer Defense-Schlacht. Antonia Loicht konnte dabei ihre zweite Interception des Tages verbuchen. Mit einem weiteren Touchdown und verwerteten PAT konnten sich die Constables Ladies etwas absetzen.  Doch Cilia Nagel konnte diesen Rückstand nicht lange auf sich sitzen lassen und holte mit großen Schritten einen weiteren Touchdown inklusive Extrapunkt für die Vikings Ladies. In der Two-Minute-Warning erhöhten die Constables Ladies ihren Vorsprung wieder auf zwei Scores. In einem weiteren Defense Drive gelang Cornelia Pripfl eine Interception. Mit wenig Zeit auf der Uhr führte sie die Offense noch einmal bis in die Endzone (TD Sophie Gauster, PAT Antonia Loicht) und verkürzte das Ergebnis auf 26:21.
FLL: Vikings vs. Constables (c) Verena Götzner
Dacia Vikings Ladies 26 : 25 SG Klosterneuburg Indians/Barracudas Ladies
Gleich im Anschluss, um 16:15 Uhr wurde das letzte und spannendste Spiel des Tages angepfiffen. Vikings Ladies gegen die Gastgeber Klosterneuburg Indians. Ein leichter Wolkenschleier ließ die inzwischen 30 Grad etwas angenehmer erscheinen. Der erste Touchdown erfolgte auch sogleich durch Antonia Loicht. Doch die Klosterneuburg Indians gingen gleich mit zwei weiteren Touchdowns und einem Extrapunkt in Führung.  Sophie Gauster nahm den Ball in die Hand und schrieb einen weiteren Touchdown auf die Scoretafel der Vikings Ladies. Nun begann das Kopf um Kopf Rennen. Eine Interception der Indians konterte Antonia Loicht ebenfalls mit einer Interception. Einer ehemaligen Vikings Tackle Spielerin gelang eine Interception und so war die Offense der Indians bald wieder am Zug. Doch dies wollte Antonia Loicht so nicht auf sich beruhen lassen und brachte durch eine Interception wieder die Offense der Vikings aufs Feld. Nach mehreren gestoppten Drives auf beiden Seiten gelang den Indians Ladies ein weiterer Touchdown und eine Interception durch eine langjährige Nationalteamspielerin.
FLL: Vikings vs. Indians (c) Hanna Schulz
Richtig heiß wurde es nach der Two-Minute-Warning. Die Vikings Ladies glichen durch einen Touchdown von Brita Czucka und dem Extrapunkt durch Cilia Nagel aus. Im nächsten Offense Drive ließ es Cilia Nagel damit nicht gut sein, sondern setzte noch einen weiteren Touchdown oben auf. Und Antonia Loicht verwandelte den am Ende alles entscheidenden Extrapunkt. 15 Sekunden verblieben auf der Uhr.  Diesen Rückstand konnten die Klosterneuburg Indians nicht auf sich sitzen lassen und mobilisierten noch einmal all ihre Kräfte für einen weiteren Touchdown. Die Vikings wehrten die versuchte 2-Point-Conversion ab, und so gingen die Dacia Vikings Ladies mit 26:25 aus dieser Begegnung, denn die Defense der Vikings ließ insgesamt nur einen Extrapunkt der Indians zu. Scores Touchdowns: Czucka (2), Dorner (1), Loicht (2), Nagel (3), Gauster (2) PATs: Dorner (1), Nagel (3), Loicht (2), Interceptions: Pripfl (2), Loicht (3) Der nächste Spieltag findet am 19. Juni im Ravelin Footballzentrum in Wien statt. Den Auftakt macht das Rückspiel gegen die Klosterneuburg Indians/Barracudas um 11.15 Uhr. Außerdem spielen unsere Damen gegen die Thunder Ladies und Ducks Ladies. Hast du auch Lust Flag Football zu spielen? Dann melde dich einfach bei Verena Götzner (verena.goetzner@daciavikings.com), unserer Teammanagerin und komm bei einem Probetraining vorbei! #ClubToJoin #VikingsLadies 

Saisonabos im Vorverkauf

Der Vorverkauf ist gestartet!
Für alle, die es nicht mehr erwarten können, haben wir nun eine tolle Nachricht: Die Saisonabos für die Kampfmannschaft der Vienna Vikings sind ab sofort auf wien-ticket.at zu erwerben! Das perfekte Weihnachtsgeschenk wartet also darauf verschenkt zu werden. Wir freuen uns jetzt schon auf spannende Spiele und einzigartige Stimmung! Bezüglich der Spielstätte gibt es leider noch keine offiziellen Informationen. Wir arbeiten aber daran, auch in der kommenden Saison wieder auf der Hohe Warte in Wien spielen zu können.

Football und Cheerleading Tryout am 1.April

Tryout 2015 ©Holly Kellner

Vikings Frühlings-Probetraining am 1. April

Es ist endlich wieder soweit, das Spring Tryout der Vienna Vikings steht vor der Türe. Für alle Interessentinnen und Interessenten JEDEN ALTERS werden die Vikings am 1. April ab 17 Uhr wieder ihre Pforten öffnen.
Was passiert beim Tryout?
Tryout März 2015 // ©Holly Kellner
Tryout März 2015 // ©Holly Kellner
Football Die Übungen beim Tryout bestehen aus Grundübungen, die du bei den Vikings benötigen wirst. Dazu gehören zum Beispiel:
  • 40 Meter Lauf mit Zeitnehmung,
  • Weitsprung aus dem Stand,
  • Hochsprung aus dem Stand,
  • Liegestütze usw.
Wichtig ist, dass du dabei den Coaches zuhörst und umsetzt was sie dir sagen. Je motivierter du bist über dich hinauszuwachsen, desto eher wirst du den Coaches auffallen und den Einstieg bei den Vikings schaffen. CheerleadingTryout 2014 Du absolvierst gemeinsam in der Gruppe mit den Coaches ein Training. Dabei wird deine Athletik, Koordination und Beweglichkeit beurteilt. Aufgrund dessen wird dann die Bewertung vorgenommen.
Wo kann ich mich anmelden und was soll ich mitbringen?
>>Hier geht es zur Anmeldung. Mitzubringen sind folgende Dinge:
  • 1 Passfoto,
  • dem Wetter entsprechende Sportbekleidung,
  • für Kunstrasen geeignete Sportschuhe
Es gibt Umkleidemöglichkeiten und natürlich auch die Möglichkeit die Duschen zu verwenden. Am Platz gibt es Trinkwasser zur freien Entnahme. Für etwaige Fragen steht die unser Nachwuchsleiter, Mag. Georg Zivko, unter georg.zivko@viennavikings.com jederzeit zur Verfügung. IT’S YOUR TURN!
©Ben Leitner, Vienna Vikings
©Ben Leitner, Vienna Vikings
 

Vizemeister im Damen Flag

© by Holly Kellner
Am vergangenen Sonntag fand im Footballzentrum Ravelin die dritte FlagLadiesBowl statt. Die Teams der Klosterneuburg Indians und das der Dacia Vikings Ladies waren nach dem Grunddurchgang fix gesetzt. In den Wildcardgames konnten sich die Teams der Vienna Constables und der Furies durchsetzen. So trafen die Vikings Ladies im Halbfinale auf die Furies und konnten die Partie mit 39:27 für sich entscheiden. Im zweiten PlayOff Game setzten sich die Constables klar mit 26:6 durch. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Klosterneuburg Indians. Doch im Finale zeigte sich die Überlegenheit der Vienna Constables. Die Wikingerinnen kämpften bis zum Schluss, mussten jedoch eine Niederlage einstecken. Österreichischer Meister wurde erstmalig das Team der Constables Ladies. Die Dacia Vikings Vienna Ladies dürfen sich zum ersten Mal Vizemeister im Damenflagfootball nennen. Wir gratulieren allen Spielerinnen und Coaches herzlich!!!

Public Training am 17. Juni 2016 ab 17 Uhr

Feier auch du mit dem Team! // ©Andreas Bischof

Public Training vor dem wichtigen Spiel gegen Graz

Am kommenden Freitag, dem 17. Juni 2016, wird im Footballzentrum Ravelin ein öffentliches Training der Vienna Vikings stattfinden. Sei dabei und unterstütze die Wikinger beim letzten Training vor dem wichtigen Spiel gegen die Projekt Spielberg Graz Giants am 19. Juni 2016 in Floridsdorf. Zusätzlich dazu bekommst du auch einen Einblick ins Training eines Footballers und kannst sogar mitmachen: Erlebe den Sport aus der Perspektive eines Vikings Spielers. Doch keine Angst, natürlich wird nicht mit letzter Entschlossenheit agiert. Unsere Spieler können auch ,,dosiert’’ zu Werke gehen. Es kann sich also Jedermann/Frau gerne selbst probieren. Man bekommt auf jeden Fall eine Vorahnung davon, wie herausfordernd dieser Sport ist und welche tollen Leistungen unsere Jungs immer wieder auf dem Feld abrufen. Einfach den Beitrag auf Facebook bezüglich des öffentlichen Trainings von Gestern liken und kommentieren, warum genau DU mit den Vikings am Feld stehen solltest.

Hard Facts:

–       Gratis Einlass ab 17:00 –       Musik von DJ Frozen Fritz –       Burger & Mehr im ,,SCORE’’ bei ALI –       FUN-Part von 19:00-19:30

Saisonstart für Flagfootball

© Holly Kellner
Am vergangenen Wochenende startete die Flagliga in ihre neue Saison. Der Seasonopener der FLA fand in Linz bei bescheidenem Wetter statt. Das Flagteam der Dacia Vikings gründete nach der verheerenden Saison 2016 eine Spielgemeinschaft mit den Vienna Spartans. Schon das 1. Spiel gegen die Vienna Constables zeigte die Stärke dieser neuen Spielgemeinschaft. Der Sieg ging an die hochmotivierten und grandios spielenden “Sparkings”. Auch das 2. Spiel gegen die Dark Angels konnte überlegen gewonnen werden.
Am Sonntag startete die FLL (Flag Liga Ladies) in ihre neue Saison. Austragungsort war die Heimstätte der Dacia Vienna Vikings. die Ravelin. Die Damen der Dacia Vienna Vikings Flag Ladies zeigten hervorragende Leistungen und konnten die 1. Begegnung gegen die Projekt Spielberg Graz Giants Flag Ladies gewinnen. In der 2. Partie traf man auf die überlegen führenden der Damenflagliga, die Klosterneuburg Indians. Man schenkte sich nichts, die Führung wechselte im Minutentakt. Letztendlich musste man sich jedoch ganz knapp geschlagen geben.
Ergebenisse, Spielpläne und Tabellen unter

Flag Liga Austria Week 2

Am vergangenen Samstag fand der zweite Spieltag der FLA in Graz statt. Am ersten Spieltag konnte die Spielgemeinschaft Vienna Spartans / Dacia Vienna Vikings 2 Siege in 2 Spielen einfahren.
Drei Spiele standen in Graz am Programm – alle drei wurden gewonnen.
Besonders stolz ist das Team, welches sich liebevoll Sparkings nennt, den amtierenden Vizemeister Graz Panthers eindeutig besiegt zu haben.
Somit gibt es nur zwei Teams in der FLA die bis jetzt ungeschlagen sind: die Klosterneuburg Indians, vielfacher Österreichischer Staatsmeister. Und die Spielgemeinschaft Spartans/Vikings.
Der nächste Spieltag findet am 3.6.2017 in Klosterneuburg statt.

Super Bowl Party im Vienna Marriott Hotel

Die Playoffs sind voll im Gange
Nach dem vergangenen Wild Card Wochenende, bei dem die Minnesota Vikings leider wortwörtlich auf dramatische Weise aus den Playoffs gekickt wurden, geht es am 16. und 17. Jänner bereits in die letzte Runde vor den Conference Finals. Das Ziel aller Teams ist die Super Bowl am 7. Februar 2016.
Alle Jahre wieder
findet zu diesem Anlass die größte Super Bowl Party Österreichs im Vienna Marriott Hotel statt. Bei einem atemberaubenden All You Can Eat-Buffet und toller Stimmung lässt sich das erfolgreichste Sportereignis der Welt am angenehmsten Verfolgen. Davon überzeugt sind nicht nur die immer wieder kommenden Besucherinnen und Besucher, sondern auch Spieler und Cheerleader der Vienna Vikings, die auch in diesem Jahr wieder hautnah bei der Super Bowl Party im Vienna Marriott zu erleben sein werden. Mit QB Alexander Thury und O-Liner Michael Haider werden zwei absolute Playmaker der Vikings Kampfmannschaft das Spektakel verfolgen und gerne für das ein oder andere Gespräch zur Verfügung stehen. Durch den Abend führen in diesem Jahr die zwei sympathischen Moderatoren Kiki Klepsch und Daniel Fettner, gut bekannt aus Formaten, wie Crush-TV oder PULS 4 Football. Nocht etwa 150 Tickets für das beste Super Bowl Event Österreichs gibt es ab 54,50 Euro direkt im Vienna Marriott Hotel und unter wien-ticket.at. Weitere Informationen werden in den kommenden Wochen noch folgen.
X