Vor knapp einem Jahr, am 25. Jänner gewann Baumeister Thomas Schenk im Rahmen unserer großen Sponsorenlotterie den Hauptpreis: Ein umfangreiches Vienna Vikings Sponsorenpaket im Wert von 80.000 Euro. Der Bauunternehmer hat den Preis effizient für sein Unternehmen genutzt und zeigt sich sichtlich begeistert von dem Effekt des Sportsponsorings und den vielfältigen Möglichkeiten einer Kooperation für kreative und aufmerksamkeitsstarke Kundenbindung- und gewinnung. Nun am Ende des Jahres ist es Zeit für ein Fazit.

Den Preis übernahm der glückliche Gewinner, Baumeister Schenk, Im Rahmen einer feierlichen Verlosung in der Championsbar im Marriott Hotel  an der Wiener Ringstraße. Das Gewinnerpaket setzt sich jedes Jahr folgendermaßen zusammen:

  • Logo auf den Vikings Kampfmannschaft-Dressen
  • Zwei Banner bei allen Heimspielen
  • Logo auf der Interviewwand
  • Audiospot max. 25 Sek. bei allen Heimspielen
  • Vier VIP-Karten für alle Heimspiele
  • Sechs Saisonkarten

Prinzipiell sind aber jedenfalls alle Teilnehmer der Lotterie Gewinner. Denn bereits mit dem Kauf jedes Loses erhält man attraktive, werbliche Gegenleistungen. So erhält zB jeder Losbesitzer eine Logopräsenz auf der Homepage der Vienna Vikings, Audiospots bei den Spielen, Tickets für die Spiele und Logopräsenz in einem Gamedayheft. Ziemlich viel für einen Preis von 500 Euro, wie wir finden.

Baumeister Schenk ist nach dieser Saison Schenkbegeistert von den Ergebnissen, die ihm das gewonnene Sponsoring als Unternehmer gebracht hat. „Die Bindung zu bestehenden aber auch zu neuen Kunden konnte durch gemeinsame Erlebnisse am Gameday der Vikings intensiviert werden“, so der Unternehmer. Er hat die Möglichkeit genutzt, um seine Kunden zu den Spielen der Vienna Vikings einzuladen. Nicht nur, dass die Spieltage als Events mit einer friedlichen Fankultur und Entertainment in Erinnerung bleiben. Die eigens von Thomas Schenk produzierten Vikings Bälle waren die perfekten Andenken für seine Gäste und rundeten den gemeinsamen Tag mit wichtigen Kunden ab.

Schenk 3Begeistert von der Kooperation entwickelte der Unternehmen weitere kreative Ideen. So wurde im Zuge des Sponsorings die Idee eines Imagespots für das Unternehmen Baumeister Schenk geboren und umgesetzt. So haben sich auch die Mitarbeiter von Thomas Schenk mit dem Team der Vikings und dem Sport American Football auseinandergesetzt. Im fertigen Spot werden die Parallelen zwischen einem erfolgreichen Unternehmen und einem American Football Team dargestellt. Den fertigen Spot sehen sie hier. Aber auch beim Dreh ging es professionell aber lustig zu:

Laut Baumeister Schenk, der sich im Laufe der Saison immer mehr mit den Vikings identifizierte, hat sich das gut ausbalancierte Sponsorpaket bereits im ersten Jahr positiv auf sein Geschäft ausgewirkt. Die bereits erwähnte Kundenbindung gepaart mit der Präsenz des Firmenlogos an Gamedays und auf den Dressen der Spieler – und somit auf Fotos in relevanten Medien – ergibt seiner Meinung nach die perfekte Kombination.

In unseren Augen ist diese Kooperation ein Schenk 2wirklich tolles Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen den Vienna Vikings und einem Sponsor. Mehr als eine win-win Situation.

Um mehr über die Sponsorenlotterie zu erfahren klicken sie hier. Wir sind schon gespannt, wer für 2017 unser Lucky Winner sein wird.

Previous articleVikings abroad
Next article3. Advent – Höchste Zeit um Geschenke zu besorgen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.