Nach sechs spannenden Runden im Grunddurchgang geht die eAFL bereits am kommenden Wochenende in die entscheidende Playoff Phase. Bei der electronic Austrian Football League, die 2020 ihre Premiere feierte und aufgrund des Erfolgs auch heuer fortgesetzt wurde, sind noch zwei Vertreter der Dacia Vikings am Start: Flo Sobotka (Playstation) und Philipp Dubravec (Xbox) freuen sich schon auf die bereits feststehenden #Madden Match-Ups.
Der dritte Viking im Turnier, der erst 14jährige Owen Zheng, war einer der Jüngsten im Teilnehmerfeld und hat tapfer gekämpft; leider hat es für einen Playoff Spot für Owen nicht gereicht.

Auf dem –> Dacia Vikings Twitch-Kanal kann man bei fast allen Spielen unserer Gamer live mit dabei sein, auch zahlreiche bisherige Begegnungen gibt es da zum Immer-Wieder-Schauen!
Auf dem offiziellen eAFL Channel gibt es dann – sehr unterhaltsam moderiert – immer ausgewählte ‘Games Of The Week‘!

Purple Daumen Halten!

Auf der Playstation gibt es ein Raiders vs. Vikings Duell im Viertelfinale. Flo Sobotka tritt hier gegen Rubeast1 an.
–> 26. Februar 2021 um 18:00 Uhr

Für Philipp Dubravec aka SkullyS, der auf Xbox spielt, heißt der nächste Gegner stromger10 von den Styrian Reavers.
–> 28. Februar 2021 um 19:00 Uhr

In unseren Facebook & Instagram Stories liefern wir euch zeitnah Reminder für die Spieltermine der beiden Vikings Gamer. Und eAFL-Partner Hockeydata versorgt euch live mit Spielständen und Standings auf –> gameday.football.at.
Gentlemen, zückt die Konsolen – It’s on!

Previous articleHerzlichen Glückwunsch den Gewinnern der Dacia Vikings Sponsorenlotterie 2021
Next articleReunions In Purple im Zuge des Nationalteam Sichtungscamps