Seit vielen Jahren ist Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler DER Teamarzt unseres Vertrauens. Der auf Knie- und Schulterchirurgie spezialisierte Gäbler und seine Kollegen im Sportambulatorium Wien zählen österreichweit zu den Top-Adressen in der Sportmedizin.

„Wir sind sehr froh über und stolz auf die Kooperation mit den hervorragenden Ärzten des Sportambulatoriums. Ihre Kompetenz, Erfahrung und die stetige Bereitschaft rasch auf Bedürfnisse unsererseits zu reagieren, sind Goldes wert. Auch in Hinblick auf das 2020 notwendig gewordene Covid-Konzept konnten wir von der ersten Minute auf die tatkräftige und praktische Unterstützung durch Doc Gäbler und seine Mitarbeiter zählen. Seit der aktuellen Saison haben wir diese Zusammenarbeit noch um einen Schritt intensiviert“, so Lukas Leitner, Dacia Vikings General Manager.

Dacia Vikings erweitern Service für AthletInnen um Vortragsreihe zu Gesundheits-Themen

Die Ärzte des Sportambulatoriums Wien bieten den Mitgliedern des Vereins nun auch eine Vortragsreihe an, die heute Abend startet und verschiedene, für Football und Cheerleading Athletinnen und Athleten essentielle Themen abdeckt.

Dacia Vikings Strengtht & Conditioning Coach, Christoph Putz, begrüßt diese Initiative mit offenen Armen und verweist auf sämtliche Vorteile, die die Aktiven dadurch genießen: „In der fünfteiligen Vortragsserie geht es um Themen der allgemeinen Gesundheit, Regeneration, Ernährung, des Verletzungs- und Schmerzmanagements, sowie Supplements. Nach einer ca. 30-minütigen Präsentation seitens der Teamärzte gibt es die Möglichkeit, das Vorgetragene im persönlichen Kontext zu hinterfragen. Die teilnehmenden Vikings können sich auf tiefgründige, fundierte und an unsere Sportarten orientierte Expertise freuen. Wir sehen dieses kostenlose Service durch unsere Teamärzte als Teil des leistungsorientierten Umfeldes, das wir unseren Atheltinnen und Athleten bei den Dacia Vikings bieten.“

“Ich kann diese Vortragsreihe jedem unserer Mitglieder nur wärmstens empfehlen, denn Leistungssteigerung kann und wird durch gezielte Maßnahmen und Aktionen abseits des Feldes und außerhalb des Gyms erzielt werden”, so Dacia Vikings S&C Coach Christoph Putz. Foto (c) Peter Kramberger
Previous articleDer Season Opener der Dacia Vikings auswärts gegen die Rangers
Next article#Welcome – US-Receiver Mitchell Paige nun ein Viking