Seit Oktober 2019 ist die Online Strength & Conditioning Software von Teambuildr nicht mehr aus dem Trainingsprogramm der Dacia Vikings wegzudenken. Vor allem die vergangenen 12 Monate, wo sämtliche Fragen und Abläufe in Bezug auf Workouts und Practices stark von der Pandemie beeinflusst waren, hat die Teambuildr App eine zusätzliche, digitale Lösung geboten, von der unsere Athletinnen und Athleten enorm profitiert haben.
Finanziell möglich wurde dies durch die großzügige Unterstützung der Allianz Agentur – Tristan Petrides, der selbst aktiv im Team III der Dacia Vikings spielte.

Christoph Putz, HC des Vikings Division Teams sowie Strength & Conditiong Coach der Dacia Vikings, ist seit Oktober 2019 von der Teambuildr App begeistert. Foto (c) Peter Kramberger

TeambuildR bietet uns nun seit eineinhalb Jahren ein weites Spektrum an allem, was wir in der Off-Season und im S&C Bereich umsetzen möchten. Es gibt detaillierte Trainingsvorgaben und Anleitungsvideos. Sogar generelle gesundheitlichen Fragen können wir abgedeckt werden. Als Strength & Conditioning Coach bleiben keine Wünsche offen. An dieser Stelle ein herzliches Danke an die Tristan Petrides Allianz Agentur, deren Sponsoring uns dieses Service für unsere Aktiven ermöglicht“, zeigt sich Dacia Vikings Strength & Conditioning Coach Christoph Putz von der Trainings-App begeistert.
“Das Feedback der Athleten war von Anfang an sehr positiv. Sie bekommen ihren täglichen, individuellen Trainingsplan direkt auf ihr Smart Phone geliefert. Mit all den Parametern, die wir daraufhin sammeln, laufen dann im Hintergrund in Echtzeit Analysen und Auswertungen, die mir und dem ganzen Coaching Staff sofort Rückmeldungen geben”, so Christoph Putz.

Previous articleVikings Division Team startet mit Sieg über die Steelsharks Traun in die Meisterschaft
Next articleLIVESTREAM: Dacia Vikings II vs. GBG Styrian Bears