Nach der knappen Niederlage gegen die Klosterneuburg Broncos am vergangenen Sonntag musste das Dacia Vikings Team III auf einen entsprechenden Ausgang im Paralellspiel hoffen. Da dort aber die BlackValley Wild leider gegen die AFC Mustangs verloren haben, gelang dem Team III der AFC Dacia Vienna Vikings leider nicht der Playoff-Einzug in der Aal Division IV.

Beim Saison-Abschlusstraining vor wenigen Tagen ließ Headcoach Emmanuel Gatzakis die abgelaufene Premierensaison nochmals Revue passieren. Erneut wurde darauf hingewiesen, dass man auf 3 Siege und eine ausgeglichene Saisonbilanz (3-3) nicht nur stolz sein kann, sondern dies auch eine sehr gute Basis für die nächste Saison darstellt.
Während die Spieler den restlichen Oktober trainingsfrei haben, sind die Coaches bereits mitten in der Planung und den Vorbereitungen für 2021/22. Start der Offseason ist am Dienstag, 2. November am Vikings Footballzentrum Ravelinstraße. “Dies wäre übrigens auch gleich der perfekte Zeitpunkt für alle erwachsene Footballinteressierten, 3 kostenlose Probetrainings mit der Mannschaft zu absolvieren. Bei Interesse schreibt bitte an office@daciavikings.com,” so Team III Manager Peter Prostretnik.
Previous articleUniversity Of Michigan Gast-Coaches treten Heimreise an
Next articleSign Up For The Clinic & Camp Day With Coach Paul Alexander