In der Weihnachtswoche beschenkte die Vienna Vikings Franchise die Football Fans mit großartigen Signings für die ELF Saison 2022. das Wiener Team konnte mit Adria Botella Moreno den besten Tight End in Europa nach Wien holen; Defensive MVP 2020 & 2021, Leon Balogh, konnte trotz verlockender Angeboten anderer Franchises in Wien gehalten werden, und rechtzeitig am Heiligen Abend wurde Jackson Erdmann als QB1 der Vikings in der European League of Football bekanntgegeben.
Auf der defensiven Seite des Balls konnten weiters DL Maxi Müllner sowie DB Christoph Kellner verpflichtet werden. An der O-Line können sich die Wiener Fans in der ELF 2022 auf OL Michi Hinterwirth-Haider und OL Ben Rab freuen.

TE Adria Botella Moreno wechselt von Hamburg nach Wien. Foto (c) Lukasz Skwiot

Einer der dominantesten Tight Ends Europeas findet ein neues Zuhause. Die Vienna Vikings sicherten sich den spanischen Tight End Adria Botella Moreno für die kommende European League of Football Saison. Der knapp 2-Meter große Spanier, der an der University Of Sioux Falls, in Deutschland, Dänemark und Spanien Football spielte, hat bereits letzte Saison mit den Hamburg Sea Devils gezeigt, wozu er fähig ist. Mit 750 Yards, 6 Touchdowns, 68,2 Yards pro Spiel und 138 Yards im Championship Game 2021 könnte der Big Tight End im nächsten Jahr ein Game-Changer für die Vikings sein. Er war in der vergangenen Saison einer der Stars der Liga – Moreno war Offensive Player Of The Year der Hamburger und reüssierte die Saison als viertbester Spieler in den Receiving Statistiken.

Moreno: “Ziel? Natürlich die Meisterschaft gewinnen!“

Sobald ich anfing, mit der Vikings Franchise zu sprechen, hatte ich sofort das Gefühl, dass sie perfekt zu mir passt. Die Vikings sind seit vielen Jahren eine der besten Organisationen im europäischen American Football, und ihre Siegermentalität und Herangehensweise an das Spiel stimmt wirklich mit mir und meinen eigenen Standards überein. Die Gelegenheit, bei seinem Übergang in die European League of Football-Bühne an einem so ikonischen europäischen Programm teilzunehmen, war keine Chance, die ich verpassen wollte. Für mich ist die European League of Football ist die beste Liga, die Europa seit den NFL Europe-Jahren gesehen hat. Die erste Saison war ein großartiges Erlebnis, und ich bin dankbar und froh, einer der Pioniere zu sein, die in der Eröffnungssaison ihre Spuren hinterlassen haben. Abgesehen davon bin ich noch gespannter auf das, was jetzt kommt. Mit all den Expansionsteams, den neuen Standorten und den verschiedenen Konferenzen – Die ELF wird 2022 noch viel spannender, besser und aufregender. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Die Meisterschaft zu gewinnen. Das ist das einzige Ziel, das zählt“, so Adria Botella Moreno zu seiner Verpflichtung in Wien.

DE Leon Balogh lehnte Angebote anderer Franchises ab und bleibt in Wien. “ich will auch in der ELF der Sack-Leader werden”. Foto (c) Hannes Jirgal
Er ist zweifelsohne einer der besten Defensive Spieler in ganz Europa – Leon Balogh.

Der 25jährige Wiener führt seit vier Saisonen die Sack Statistik an; 2020 und 2021 wurde er zum Liga Defense MVP gewählt. Seine Skills blieben auch im restlichen Europa und bei amerikanischen Scouts nicht unbemerkt. Bereits zwei Mal erfolgte bereits eine Einladung zum NFL International Combine; auch zum CFL International Combine wurde er schon geladen. Kein Wunder also, dass andere Franchises – darunter Barcelona, Frankfurt und Innsbruck – das österreichische Sack-Monster für ihre ELF Dienste unter Vertrag nehmen wollten. Balogh, der bereits als Kind bei den Vikings zu spielen begann, fühlte sich geschmeichelt, lehnte aber letztendlich ab, um das Angebot der Vienna Vikings anzunehmen: “Ich spiele seit 15 Jahren für die Vikings. Nun gehe ich auch mit meinem Team diesen nächsten großen Schritt – in eine neue Liga, mit mehr Professionalität und mit monetärer Kompensation. Wer würde da nicht in Wien spielen wollen? Abgesehen von der NFL und der CFL, ist die ELF für mich die Liga, in der man spielen will. Denn die European League of Football ist DIE große europäische Football-Bühne, wo man sich bestens präsentieren kann. Deshalb ist unser Ziel auch klar der Meistertitel. Persönlich würd ich gern meinen Streak als Sack Leader auch in dieser Liga fortführen.

Jackson Erdmann ist der Quarterback der Wiener in der ELF. Foto (c) Brace Hemmelgarn
US-Spielmacher Jackson Erdmann führt die Vikings Offense 2022 an

Meine Familie ist gerade um einiges größer geworden. Ich bin noch nicht einmal nach Wien gezogen, aber bei den Wikingern fühle ich mich schon zu Hause“, so Jackson Erdmann in einem ersten Statement über seine Verpflichtung in Wien.
Er fügte hinzu: „Während des gesamten Prozesses der Entscheidung, mit wem ich spielen sollte, wusste ich tief im Inneren, dass Wien mein Ort ist. Es war eine leichte Entscheidung, als Coach Calaycay anrief, um mir die Position anzubieten. In Wien passiert gerade etwas ganz Besonderes und ich freue mich darauf, mit den Wikingern etwas ins Rollen zu bringen.

Vikings HC Chris Calaycay kommentierte auch die Verpflichtung Erdmanns freudig: „Jackson ist eine dieser QB-Persönlichkeiten, die alle zusammenbringen. Seine Auszeichnungen sind beeindruckend, aber wie er sich als College-Spieler und als Profi verhalten hat, sagt mir alles, was ich wissen muss; er ist ein Wikinger-Typ. Ich freue mich sehr, dass Jackson unser QB1 ist“.
Nun kehrt Erdmann zu seinen familiären Wurzeln zurück, wie sein Nachname vermuten lässt: „Meine Oma Ursula ist in Wien geboren und in Deutschland aufgewachsen. Ich habe Familie und Freunde, die über ganz Europa verteilt sind! Dennoch bin ich einer der wenigen in meiner großen Familie, der noch nie in Europa war. Ich kann es also kaum erwarten, endlich dort anzukommen. Meine Familie plant bereits Reisen, um mich in Wien zu besuchen, und freuen sich daher genauso wie ich auf diese Gelegenheit.

Dass auch er in der ELF Season 2022 den Meistertitel anstrebt, daraus macht er kein Geheimnis. “Championship! Coach Calaycay, the rest of the Vikings coaching staff, and franchise staff have done an incredible job recruiting and building this team. Winning the championship is always the goal!


    
Previous articleViel Spass bei Episode 2 von ‘Purple Reign – The Franchise Talkshow’!
Next articleBernhard Raimann – Das große Interview über seine Anfänge bei den Vikings, die VFA und die Zeit bis zum NFL Draft