Ich freu mich sehr, dass dieser Recruiting-Prozess nun abgeschlossen ist. Es war eine lange und intensive Suche, wo mir letztendlich bei der Entscheidung einige Parameter wichtig waren,” erzählt uns Ivan Zivko, Head Coach der Dacia Vikings in der AFL, lächelnd und fügt hinzu. “Wir wussten zwar, wo unsere personellen Bedürfnisse lagen, haben aber genauso viel Wert darauf gelegt, welchen persönlichen und charakterlichen Eindruck die Spieler in den Gesprächen gemacht haben. Zusätzlich war es mir wichtig, Athleten zu verpflichten, die mehrere Positionen spielen können, weil wir noch nicht abschätzen können, wie sich unsere junge Mannschaft tatsächlich mit Saisonstart darstellen wird.

Mit der Entscheidung, die drei US-Amerikaner Devontae Jordan, Keyon Lansdown und Sam Brunner für die AFL zu verpflichten, ist HC Zivko mehr als glücklich. “Die drei Athleten wissen genau, welche Aufgaben hier auf sie warten und welche Erwartungen wir haben: Sie werden nicht nur aufgrund ihrer Skills auf mehreren Seiten des Balls spielen sondern auch aufgrund ihrer Erfahrungen gewisse Führungsrollen einnehmen. Ich bin sehr froh, dass wir mit Runningback Jordan und Tight End Brunner Spieler gefunden haben, die unsere Offense deutlich auf eine höhere Ebene heben können. In der Verteidigung, wo bei uns gerade eine neue Generation im Defensive Back heranwächst, ist es wichtig, mit Keyon Lansdown einen erwachsenen Mann mit Erfahrung und Spielreife am Feld zu haben.”
Persönlich begrüßen werden HC Zivko und sein Team die Neuzugänge Anfang März. Wir konnten aber vorab ein paar Statements der amerikanischen Neo-Wikinger einfangen.

RB Devontae Jordan. Foto (c) Emory & Henry College

DEVONTAE JORDAN
Der 25jährige Running Back wurde in Bassett, Virginia, geboren und wurde gerade mit mit dem Lanier Award als State Player of The Year ausgezeichnet. Jordan absolvierte das Emory & Henry College, wo er im Run Game neue Standards setzte: rushing yardage in a season (1,853), rushing touchdowns in a game (six) and a season (26), and points scored in a game (36) and a season (156). -> Mehr dazu!
Für Devontae wird es der erste Aufenthalt in Österreich und er hat ambitionierte Ziele: “I chose to sign with the Dacia Vienna Vikings, because Coach Zivko made the process simple. The coaching staff was just as much interested in my personality as they are in my athletic abilities. I am expecting Vienna showing me it’s beauty; and I’m looking forward to exploring the city. My expectations for the team are to dominate and bring home a Championship!

DB Keyon Lansdown. Foto (c) Robert Morris Eagles

KEYON LANSDOWN
I’m excited to be joining the organization. I look forward to meeting my new coaches, teammates, and the rest of the Vikings Family“, so Keyon in seinem ersten Statement nach dem Signing.  Defensive Back Lansdown wurde in Chicago geboren, spielte College Football an der Robert Morris University (-> Zum Highlight-Tape).
Die Entscheidung für die Dacia Vikings zu spielen, ist dem Vollblut-Athleten (183cm, 88 kg) laut eigenen Angaben sehr leicht gefallen: “Choosing the Vikings was a decision that just felt right. This is a tremendous team that is headed in the right direction. The Vikings organization has a rich history in football and has a great opportunity to do some great things. I wanted to be a part of it. I look forward to coming in and adding to the team as much as I can. I am excited to start my journey here and embrace the European culture. I am determined to put my time and effort to make sure the team and I will have a chance at being more successful.

TE Sam Brunner. Foto (c) Ball State Football

SAM BRUNNER
Für Tight End Sam Brunner, der Anfang Feber seinen 28. Geburtstag feiern wird, ist Wien keine Unbekannte. Auch das Vikings Footballzentrum Ravelinstraße kennt er schon recht gut. “Sam ist für uns ein wahrer Glücksfall. Er arbeitet schon seit über einem Jahr als Lehrer an der American International School Vienna; hat bereist für die Spielgemeinschaft Spartans/Vikings 2021 Flag Football gespielt. Nun reizt es ihn wieder Helm und Pads anzulegen und 2022 für die Dacia Vikings in der AFL loszulegen“, so Ivan Zivko, der ja selbst hauptberuflich als Lehrer in Wien tätig ist und mit Brunner nun einen ehemaligen Division 1 TE von Ball State im Roster hat. Der in Michigan geborene Brunner bringt bei 1.90 Meter Körpergroße kräftige 102 Kilo auf die Waage. Seine Athletik und Erfahrung will Sam in der AFL aufs Feld bringen: “I signed with the Vikings to compete for a championship organization. The Vikings have a reputation around Austria and Europe as being one of the top programs and most competitive teams. I am looking forward to the opportunity to play for a championship and help put the Vikings at the top of the AFL.

Wir begrüßen die Spieler bei den Dacia Vikings und können es kaum erwarten, sie das erste Mal in Purple im Rahmen der Austrian Football League auf dem Feld zu sehen. 

Previous articleVikings Franchise holt Straight, Hrouda und finnischen Profi Linnainmaa ins ELF-Team
Next articleELF: Vienna Vikings verpflichten Danny Mitchell als neuen Offensive Coordinator