In genau 10 Stunden erfolgt der Kickoff zur Austrian Bowl XXXVII in der NV Arena in St. Pölten. Die Dacia Vikings fordern die Danube Dragons im Finalspiel der Austrian Football League 2022. Wir haben für euch ein paar Facts zusammengetragen.

#1 
Die Vikings spielten in 29 von insgesamt 37 Austrian Bowls.

#2 
In 37 Finalspielen gingen die Wikinger bisher 15 Mal als Sieger vom Platz.

#3
QB #7 Nico Hrouda ist mit 19 Jahren der jüngste Starting Quarterback der Austrian Bowl Geschichte. 

#4
Die Vikings waren in den Austrian Bowls mit den meist erzielten Punkten, in 2018 kam es zu insgesamt 99 Punkten, und in 2003 zu 98 Punkten. 

#5 
Die erste Teilnahme der Vikings an einer Austrian Bowl war 1986, ein Großteil der heutigen Mannschaft war zu diesem Zeitpunkt noch nicht geboren. 

#6 
OL #68 Roman Seybold spielt heute seine 20. (!!!) Austrian Bowl. Wir sagen: Das muss Weltrekord sein.

#7 
Es gab noch keine einzige Austrian Bowl mit einem Gesamt-Score von über 100 Punkten. 

#8 
In 37 Jahren Austrian Bowl Geschichte gab es noch nie das Wiener Derby – Vikings gegen Dragons.

#9
Die erste Austrian Bowl Trophäe der Vikings wurde aus Porzellan hergestellt und steht auch heute noch im Offense Meeting Room der Vikings Büros.

Fun Facts’ Check by Suntke Kröger 😉

Previous articleStimmen vor der Austrian Bowl – 2022 MVPs Hrouda und Jordan im Gespräch
Next articleDacia Vikings müssen sich in der Austrian Bowl XXXVII den Dragons geschlagen geben