Die personelle Devise “Bring ’em back to run it back!” setzt sich beim regierenden ELF Champion fort. Die Vienna Vikings verkünden heute ein Monster-Signing: Inside Linebacker Thomas Schnurrer verlängert um ein weiteres Jahr mit dem Wiener Franchise in der European League of Football.

Die Unterschrift bei der Vertragsverlängerung mit dem 28jährigen Steirer ist nun trocken: Teamkapitän und ELF All Star Thomas Schnurrer wird auch 2023 für die Vienna Vikings in der European League of Football an den Start gehen.
104 Tackles, 7 Tackles For Loss (13 Yards), 1 Forced Fumble, 2 Interceptions und 7 Pass Break-Ups – Das ist das imposante, rein statistische Resümee des Linebackers in 12 Spielen des Grunddurchgangs. Allein im Championship Game, beim Titelerfolg gegen die Hamburg Sea Devils in Klagenfurt im September des Vorjahres, erzielte Schnurrer 14 Tackles.

“He is one of the most instinctive players I have had the pleasure to coach.” – HC Calaycay

After being one of the most dominant players in Austria ever, Thomas stepped into the European League of Football and instantly made his impact known. He is one of the most instinctive players I have had the pleasure to coach, but more importantly, his personality and leadership brought this defense to be one of the top in the league. His signing for the 2023 season reflects his passion for the game and to this team,” betont auch Vienna Vikings Head Coach Chris Calaycay die immense Bedeutung von Schnurrer für das Team – On & Off The Field.

LB Thomas Schnurrer. Foto (c) Hannes Jirgal / Vienna Vikings
“Wir zählen auch 2023 zu den Titelanwärtern.” – Thomas Schnurrer

Ich bin sehr glücklich, auch 2023 für die Vikings zu spielen und unseren Titel zu verteidigen“, kommentiert auch Thomas Schnurrer die Vertragsverlängerung freudig. “Ich denke, wir zählen sicher auch heuer zu den Titelanwärtern. Für uns Spieler hat sich an den Zielen nichts geändert: Wir wollen großartige Defense spielen und jede Woche mit einem 1-0 Record abschließen.”

Schnurrer, der von 2009 bis 2021 bei den Graz Giants aktiv war, stellt Teamerfolge stets über individuelle Auszeichnungen, auch wenn er derer schon einige sein Eigen nennen kann. Er wurde vier Mal zum AFL Defense MVP gewählt (2016, 2017, 2018, 2019) und war 2021 im All Europe Team von American Football International. 2022 wurde Thomas ins ELF All Star Team gewählt, als einer von sechs Europäern und als einziger Österreicher im 1st Team Defense. Er kann also zurecht als der beste europäische Linebacker bezeichnet werden.

Das herausragende österreichische Safety-Linebacker Duo Horvath und Schnurrer geht auch 2023 gemeinsam für Wien auf Titeljagd. Foto (c) Hannes Jirgal / Vienna Vikings

Auf die Frage, wie seine persönlichen Ziele für die neue Saison aussehen, antwortet der sympathische Grazer: “Ich möchte mit meinem Teammates einfach Spaß am Spielfeld haben und der ganzen Liga abermals zeigen, aus welchem Holz ‘Austrian Football’ geschnitzt ist.
Die Möglichkeit dazu haben Schnurrer & Co. ab Anfang Juni, wenn die mittlerweile dritte Saison der European League of Football beginnt. 17 Teams aus 9 europäischen Ländern gehen dann mit einem Ziel an den Start: Sich am 24. September 2023 in Duisburg den Titel zu holen. Tickets für das Championship Game in der Schauinsland-Reisen-Arena sind bereits über Ticketmaster Deutschland erhältlich.
Auch die Saisonkarten der Vienna Vikings sind bereits im Verkauf. Bei den sechs Heimspielen des amtierenden Meisters aus Wien, der in der Eastern Conference beheimatet sind, können sich die Fans auf folgende Gegner freuen: Berlin Thunder, Fehervar Enthroners, Leipzig Kings, Prague Lions, Wroclaw Panthers und Raiders Tirol.
Die Vikings Season Tickets (ab 99,00 EURO) sind bereits exklusiv über Ticketmaster Austria verfügbar. > Zum Ticketshop!

Wiens LB #40 Thomas Schnurrer gegen Zach Edwards, QB #1 der Barcelona Dragons. In drei Spielen gegen die Katalanen gingen die Vienna Vikings jedes Mal als Sieger vom Platz. Foto (c) Hannes Jirgal / Vienna Vikings
Previous articleNORQAIN und die Vienna Vikings gehen 2023 gemeinsame Wege
Next articleEin Colt in Wien! Ex-Viking & VFA Absolvent Bernhard Raimann auf Heimatbesuch